Rechner bootet einfach neu!

Diskutiere Rechner bootet einfach neu! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Erstmal kurz mein System: Prozessor: AMD Athlon XP 2800+ Mainboard: Abit AN7 NForce2 Festplatte: Western Digital 120 GB Speicher: TwinMos 2x512 MB DDR400 Graka: Sapphire ...



 
  1. Rechner bootet einfach neu! #1
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Rechner bootet einfach neu!

    Erstmal kurz mein System:

    Prozessor: AMD Athlon XP 2800+
    Mainboard: Abit AN7 NForce2
    Festplatte: Western Digital 120 GB
    Speicher: TwinMos 2x512 MB DDR400
    Graka: Sapphire ATI Radeon X800 Pro 256 MB DDR 2
    Lan: Onboard Lan 10/100 sowie Realtek Lan 10/100 über PCI
    Sound: Terratec Aureon 5.1 Sky

    Ich denke das genügt erstmal!
    So! Folgendes Problem!

    Es kommt relativ oft vor, dass der Rechner von alleine bootet!
    Sobald ich Spiele mit höheren Grafikeinstellung spiele (z.B. Doom3, Unreal Tournament 2003 usw.) rebootet der Rechner! Auch wenn ich über die Systemsteuerung auf die erweiterten Eigenschaften der Grafikkarte klicke! Spiele, wie Counterstrike oder Patrizier 2 lassen sich ohne Probleme spielen!

    An welchen Komponenten kann dies liegen?

    Grafikkarte wurde bereits ausgetauscht! Vorher Nvidia GForce 4 TI4200 P Turbo --> Ati Radeon X800 Pro --> Das Problem bleibt bestehen!

    Mainboard wurde ebenfalls ausgetauscht! Vorher MSI K7N2 Delta ILSR --> Abit AN7 --> Problem besteht weiterhin!

    Ich denke jetzt kommt nur noch der Speicher in Frage! Was kann ich machen um herauszufinden, ob es der Speicher ist? Welche Komponenten kommen noch in Frage!

  2. Standard

    Hallo Immolation,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner bootet einfach neu! #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    moin

    den speicher kannst du mit memtest checken
    hier ein paar infos dazu klick
    mach auch mal einen stresstest mit Prime95

  4. Rechner bootet einfach neu! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok! Werde ich machen! Danach melde ich mich wieder!
    Danke!

  5. Rechner bootet einfach neu! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von fool

    Standard

    Also wenn es der Speicher nicht sein sollte dann tippe ich mal ganz klar auf das Netzteil. Hast du ein gutes bzw. hast du mit Mabo Monitor mal geschaut welche Werte es dort auf den Leitungen anzeigt?

    Primär würde ich allerdings auch auf Speicher tippen!

    Äh, da fällt mir noch ein, dass du bei deiner Soundkarte darauf achten solltest, dass sie keinen Interrupt mit deiner Graka teilt. Das wäre auch sehr gut möglich!

    Einfach mal in der Beschreibung des Mabo nachschauen welches der günstigste Steckplatz ist!

  6. Rechner bootet einfach neu! #5
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    tipp auch auf das nt wird wahrscheinlich überlastet sein, häng mal alles ab was du nicht unbedingt bracusht und teste dann mal ...was hast du denn für nen os??

  7. Rechner bootet einfach neu! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Ausrufezeichen So!

    Ich habe nun Memtest durchgeführt!
    Erst den gesamten Speicher sprich 1024 MB
    danach das erste 512 MB Modul
    und danach widerum das zweite 512 MB Modul

    Das Programm lieg erstmal ganz normal! Bei Test Nr.6 (Error Report) rasselte dann ein Error nach dem anderen!

    Bei dem gesamten Speicher kam ich auf ca. 1600 Errors!
    Beim ersten Modul auf ca 580
    und beim zweiten dann auf 110 (habe an dieser Stelle allerdings abgebrochen)!

    Scheint wohl eine klare Sache zu sein oder?
    Welchen Speicher könnt ihr denn empfehlen?

  8. Rechner bootet einfach neu! #7
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    mdt, infineon, bluemedia(eher unbakannt is aber hammer geil), corsair, geil, samsung

  9. Rechner bootet einfach neu! #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    moin

    mich würden die spannungen vom netzteil auch noch interessieren
    post doch mal die 3,3 volt, 5 volt und 12 volt
    man weiss ja nie..
    MotherBoard Monitor


Rechner bootet einfach neu!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.