Rechner dröhnt *help*

Diskutiere Rechner dröhnt *help* im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Adonay Kann es was bringen wenn ich das Brett dicker mache ( also einfach noch nen Streifen drunter schraube )? Ich glaub das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 25
 
  1. Rechner dröhnt *help* #17
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Kann es was bringen wenn ich das Brett dicker mache (also einfach noch nen Streifen drunter schraube)?
    Ich glaub das bringt nichts o . wenig. Ich hab da aber mal ne andere Frage:
    Hast du vor den PC-Tisch in nächster Zeit da wegzustellen? Wenn nicht schraub das Brett einfach an die Wand und nicht an den Tisch! Die Schwingungen die dein Dröhnen/Geräusch entstehen lassen werden durch das (weiche) Holz des Tisches mit verursacht - wenn du da ne Wand nimmst - die schwingt bestimmt nicht so mit wie dein Tisch und das Geräusch müsste verschwinden! (Wie gesagt - Resonanzen werden durch Schwingungen übertragen - und da Holz leichter zum Schwingen gebracht wird wie ne Steinwand ...)

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner dröhnt *help* #18
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von usch65
    Wenn nicht schraub das Brett einfach an die Wand und nicht an den Tisch!
    Das Brett ist an beiden Seiten verschraubt also mit der Wand und dem Tisch...

  4. Rechner dröhnt *help* #19
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Dann löse doch einfach mal die Schrauben am Tisch und zieh ihn (den Tisch) so ein - zwei Zentimeter vom Brett! Mal sehen ob's hilft.

  5. Rechner dröhnt *help* #20
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von usch65
    Dann löse doch einfach mal die Schrauben am Tisch und zieh ihn (den Tisch) so ein - zwei Zentimeter vom Brett! Mal sehen ob's hilft.
    Das wär gut aber dann kracht der Rechner runner...meine Wände bestehen mehr aus Sand als aus Stein...

    Mann ist das nervig...gleich häng ich den unter die Decke

  6. Rechner dröhnt *help* #21
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Nicht verzweifeln!
    Hast du nichts da was du (erstmal) als Stütze unter das Brett stellen könntest - nur halt zum Testen ob das Geräusch nach dem trennen vom Tisch weniger wird?!

  7. Rechner dröhnt *help* #22
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von usch65
    Nicht verzweifeln!
    Hast du nichts da was du (erstmal) als Stütze unter das Brett stellen könntest - nur halt zum Testen ob das Geräusch nach dem trennen vom Tisch weniger wird?!
    Ich glaub da bin ich zu schissig für wenn an die Kiste was drankommt kannste mich wegbringen...und ich hab nen Towerkühler drauf also mit nem bisle Pech bin ich den hinterher los

    Also wenn ich mein Ohr auf den Tisch lege höre ich nur ein gleichmäßiges Brummen...

  8. Rechner dröhnt *help* #23
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    Ich fände trotzdem die Volldämmung der Platten viiiel einfacher als die Dämmung des Cases...?
    Liest du eigentlich meine Beiträge? ;)

  9. Rechner dröhnt *help* #24
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    Liest du eigentlich meine Beiträge? ;)
    Klar les ich die, aber ich hab mal die Silentmaxx Dinger gehabt danach waren die Platten im hochfrequenten bereich lauter als ohne (alu eben) und als ich die eine Platte wieder rausgenommen hab (mit gewalt geht ja nich anders) war die 1 Tag später im Eimer...

    Von daher halt ich da nix von, außerdem würde das nich passen wegen meiner 7900er


Rechner dröhnt *help*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.