Rechner dröhnt *help*

Diskutiere Rechner dröhnt *help* im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Finde meinen Rechner eigentlich recht leise und das was man so von ihm hört würde ich als angenehmen Luftzug bezeichnen... Habe ihn bis vor 2 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Rechner dröhnt *help* #1
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard Rechner dröhnt *help*

    Finde meinen Rechner eigentlich recht leise und das was man so von ihm hört würde ich als angenehmen Luftzug bezeichnen...

    Habe ihn bis vor 2 Tagen noch auf dem Schreibtisch (wie auf der Skizze/gestrichelt) stehen gehabt. Nun aber mittels Winkeln ein Brett zwischen Wand und Tisch geschraubt und ihn dorthin verfrachtet, das er nun etwas lauter wird weil die Wände mehr Schall reflektieren als vorher war mir klar.
    Allerdings vernehme ich nun ein Dröhnen (es kommt von den Platten weil es erst auftritt wenn die hochgelaufen sind (obwohl entkoppelt???)) mitdem ich leben könnte wenn es den gleichmäßig wäre...leider ist es das nicht ich würde es mal so beschreiben wollen:
    Wümm - Wümm - Wümm
    in abständen von etwa einer halben Sekunde...
    Wenn ich den PC hinten oder vorne anhebe oder seitlich kippe sodaß er nur noch auf 2 Füßen steht (die ja auch noch entkoppeln, ähnlich der Füße von Hifi-Verstärkern) geht das Dröhnen weg...
    Ich habe es schon verbessert indem ich mir ein billiges Mousepad (mit der Gummibeschichtung) besorgt, in der Mitte zerschnitten und jeweils hinten und vorne unter die Füße gelegt habe allerdings kriege ich das nicht weg und frage mich immer wieder was das sein kann bzw. woher es kommt und warum es vorher auf dem Tisch nicht war?!

    Hoffe das ihr vielleicht Ideen dazu habt...

    Gehäuse ist ein LianLi PC6070 SE


  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner dröhnt *help* #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hmm, also dieses Dröhnen kenne ich nur von meinen !unentkoppelten! Festplatten und meinem Northbridgelüfter...
    €dit: Auf dem Tisch war es vermutlich nicht da, weil...
    er nun etwas lauter wird weil die Wände mehr Schall reflektieren als vorher
    €dit²: Wie ists, wenn du die Platten gar nicht einbaust, sondern wenn die außerhalb des Gehäuses liegen? Würde ich nur mal so zum Testen vorschlagen, mal alle raus, draußen irgendwo drauflegen und schauen obs immer noch so dröhnt...

  4. Rechner dröhnt *help* #3
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Wieso stellst du den PC nicht einfach mal auf den Boden?

    Mfg bentsch,
    der sich immer wieder über Adonays seltsame Threads wundert.

  5. Rechner dröhnt *help* #4
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    €dit: Auf dem Tisch war es vermutlich nicht da, weil...
    er nun etwas lauter wird weil die Wände mehr Schall reflektieren als vorher
    Das hab ich erst auch gedacht aber die Wände reflektieren ja immer noch genauso wenn das Case nur auf 2 Füßen steht und dann ist es ja weg...

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    €dit²: Wie ists, wenn du die Platten gar nicht einbaust, sondern wenn die außerhalb des Gehäuses liegen? Würde ich nur mal so zum Testen vorschlagen, mal alle raus, draußen irgendwo drauflegen und schauen obs immer noch so dröhnt...
    Mal schauen wenn alles nix hilft werd ich das wohl machen müssen...ich schau da morgen mal rein...

    Zitat Zitat von bentsch00
    Wieso stellst du den PC nicht einfach mal auf den Boden?
    Weil meine Luftansaugöffnung unten ist und um den Teppich sauberzukriegen bevorzuge ich dann doch meinen Staubsauger...

    Zitat Zitat von bentsch00
    Mfg bentsch,
    der sich immer wieder über Adonays seltsame Threads wundert.
    Was soll denn das jetz?

  6. Rechner dröhnt *help* #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wie du schon sagtest:"(die ja auch noch entkoppeln, ähnlich der Füße von Hifi-Verstärkern) geht das Dröhnen weg..."
    Es gibt für HIFI Komponenten (vorallem "Plattenspieler" - ja die gibt's noch!) so genannte "Spikes" - das sind Kegelförmige Metall Teile die unter die Füße des z.B. Plattenspielers gestellt/geklebt werden und durch ihre Form evtl. Resonanzen verringern weil dabei ein nur minimaler Druckpunkt/Aufstellfläche entsteht! (Nur mal als Beispiel - so sehen die aus!)
    Sollte bei dir auch helfen.
    PS: Du kannst die Teile zur Not auch - wenn du einen Freund hast der Dreher/Zerspahnungstechniker ist - auch aus z.B. Alluminium drehen lassen.

  7. Rechner dröhnt *help* #6
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @usch65

    Naja so ein theater will ich ja eigentlich nicht betreiben...
    Ich will ja nur wissen wieso es vorher nicht war aber jetzt?!
    Die Platten sind ja nunmal entkoppelt aber es kommt definitiv daher...


  8. Rechner dröhnt *help* #7
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Wie wärs mit so nem Staubfilter?
    Ich mein probieren kannst dus mal (aufn Boden stellen. Reichen ja n paar Minuten)

    Zitat Zitat von Adonay
    Zitat Zitat von bentsch00
    Mfg bentsch,
    der sich immer wieder über Adonays seltsame Threads wundert.
    Was soll denn das jetz?

  9. Rechner dröhnt *help* #8
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00
    Wie wärs mit so nem Staubfilter?
    Ich mein probieren kannst dus mal (aufn Boden stellen. Reichen ja n paar Minuten)
    Staubfilter ist drinne...wenn ich die Kiste aufn Teppich stelle wirds auf jeden Fall weg sein, denn vorher war es ja noch nichtmal aufm Tisch so (abgesehen davon müßte ich dann aber das Brett demontieren )...aber das ist ja nicht die Lösung und warum es jetzt so ist weiß ich ja dann immer noch nicht...


Rechner dröhnt *help*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.