Rechner friert ein...

Diskutiere Rechner friert ein... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi@all, also folgendes Problem wie Ihr dem Topic ja entnehmen könnt, friert mein Rechner immer bei diversen Spielen ein. Es ist zwar noch ein unregelmässiger ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Rechner friert ein... #1
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    hi@all,

    also folgendes Problem wie Ihr dem Topic ja entnehmen könnt, friert mein Rechner immer bei diversen Spielen ein.
    Es ist zwar noch ein unregelmässiger Sound im Hintergrund zu hören aber sonst Standbild. :cd

    Auch der 3dMark2003 bleibt mittendrin hängen, was mich ärgert.

    Meine Vermutung wäre das das Netzteil zu schwach ist (420 Watt), aber bevor ich jetzt losrenne und ein neues hole wollte ich sicher gehen, das es auch daran liegt.
    Was meint Ihr?

    Grüße Westi

  2. Standard

    Hallo Westi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner friert ein... #2
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    nen Paar Angaben zu deiner Kiste wären hilfreich, und Treiberversionen / Betriebssystem etc.

  4. Rechner friert ein... #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Westi

    Standard

    re,

    steht zwar unter "my System" aber hier sind sie:

    AMD Athlon XP 2000+
    512 MB Corsair
    512 MB Kingston, Twinbanking und Timings 2-2-2
    Asus A7N8X Deluxe 2.0, BIOS rev. 1005
    Gigabyte Radeon 9800 Pro, Catalyst 3.6
    Creative Soundblaster Audigy Player
    Netgear FA311/FA312
    Western Digital WD1600JB
    Windows 2000 Service Pack 4 & alle aktuellen Updates

    Vom Netzteil weis ich denn Hersteller nicht, das einzige was ich da rauslesen konnte sind die 420 Watt.

    Grüße Westi

  5. Rechner friert ein... #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Öhm..., und wie läuft's nur mit dem Kingston, oder nur mit dem Corsair?
    Kingston soll auf dem Nforce2 angeblich nicht gut laufen!!

  6. Rechner friert ein... #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Westi

    Standard

    re,

    die laufen im Twinmodus, also beide zusammen.

  7. Rechner friert ein... #6
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    ich würd auch Tippen, dass das die Fehlerursache ist.

    nimm doch mal einen der beiden Riegel raus und fahr den Benchmark nochmal.

    dann berichte

  8. Rechner friert ein... #7
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi...

    Also am Netzteil liegts Wahrscheinlich nicht und an diesem Speicher auch nicht.

    Meine Vermutung: Du hast bestimmt AGP8x aktiviert. Das bereitet bei vielen Motherboards probleme (bei mir auch).

    Aktiviere mal AGP4x unterm Bios oder in Win bei Einstellungen. Performenceverlust hast du dabei keinen. Ich empfehle sowieso AGP4x zu nehmen da 8x nichts bringt.

    mfg Steve

  9. Rechner friert ein... #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Westi

    Standard

    re,

    erst mal thx für eure Vorschläge.

    @Steve123: Ja du hattest Recht es lag am AGp 8X Mode.
    Performaceverlust gabs nicht.
    Jetzt läuft auch der 3dMark2003 durch.
    :co

    @stonehedge: Lag Gott sei Dank doch net an denn
    Rams, aber falls der Rechner nochmal
    einfrieren sollte melde mich mich wieder :bj

    @Dusauber: siehe stonehedge :2

    Grüße
    Westi


Rechner friert ein...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.