Rechner kaputt - Hilfe!

Diskutiere Rechner kaputt - Hilfe! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallöchen, also ich hab folgendes Problem, mein Rechner is kaputt, d.h. dass wenn ich meinen rechner starte, dann komme ich bis zu dem Bildschirm mit ...



 
  1. Rechner kaputt - Hilfe! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Rechner kaputt - Hilfe!

    Hallöchen,
    also ich hab folgendes Problem, mein Rechner is kaputt, d.h. dass wenn ich meinen rechner starte, dann komme ich bis zu dem Bildschirm mit den Optionen 'Abgesicherter Modus' 'Normaler Modus' usw. Wenn ich dann auf eins klicke, stürzt mein Rechner ab. Ich hab natürlich auch schon die ganzen Tricks versucht mit Strom wegnehmen, restart usw aber irgendwie funzt des nicht. dann hab ich meinen tower aufgeschraubt und bevor mein Rechner abschmiert, klickt vorher mein Netzteil, als ob es die Spannung nicht mehr halten kann. Aber da ich kein Experte bin, bin ich total überfragt und bin schier am verzweifeln...

    Ich hoffe ihr könnt mit meinen Angaben was anfangen und mir weiterhelfen... *heul* Ich brauch meinen Rechner echt dringend, im Moment schreib ich von meinem Laptop, aber der is zu alt und ich muss dringend ein referat schreiben...

    Vielen Dank schon, eure Angie

  2. Standard

    Hallo Evils_angel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner kaputt - Hilfe! #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ein paar mehr Angaben zum Rechner wären nicht schlecht (Mainboard CPU RAM Netzteil)
    was hast du kurz vor den Problemen gemacht.

    Was Tun:
    Clear CMOS (siehe Mainboardhanduch)
    Minimalkonfiguration (nur CPU, 1 RAM, Graka) und dann alles nacheinander an bzw Reinstecken

  4. Rechner kaputt - Hilfe! #3
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    hrmm Ich finde du solltest uns wenigstens einige hinweise liefern...

    WELCHE/S/N

    -Netzteil
    -CPU
    -RAM
    -HDD
    -LW
    -Mainboard
    -Grafikkarte

    hast du?

    HERSTELLER + NAME + LEISTUNGSANGABEN

    Falls es ein komplettrechner ist bitte diesn namen


    Falls du keine ahnung hast was da drin ist mach wenigstens ein bild vom Typenschild des Netzteils.

  5. Rechner kaputt - Hilfe! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry, ich hab den Rechner von nem Freund geschenkt bekomen, von demher weiß ich nichts über die Leistung und hab leider auch kein handbuch...
    Das Netzteil ist eins von Delta Elektronics Model DPS-300PB-2 A Rev
    Input: 100-120 V ~ /10 A, 200-240V ~ /5 A, 47Hz-63Hz
    Output: +12V -- /18A, -12V -- /0,8A
    Max Power: +5V -- /30A, +5VSB-- /2.0A
    300W +3.3V -- /28A

    hab einfach mal den Zettel an der Seite abgeschrieben...

    Soweit ich weiß 3 Laufwerke, ein Lüfter
    Ich kann leider noch nichtmal Mainboard und GraKa auseinander halten...

    Ach ja und es war so: ich war ganz normal am rechner, hab ihn ausgeschaltet und am nä morgen ging er nicht mehr an bzw bis zu dem einen Bildschirm^^ ich hatte für ne freundin die linuxdatei runter geladen zum brennen, damit sie die rebooten kann, aber ich hab ja nichts installiert, also vom bloßen 'aufm Desktop' sein, sollte des doch nichts machen

  6. Rechner kaputt - Hilfe! #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Klingt nach Medion :)
    Jedenfalls klingt das arg nach einem zerschossenen Windows oder einer/m defekten HDD/RAM.
    Wenn du jemanden kennst, der Ahnung von PCs hat, bitte diesen, die die wichtigen Dateien auf deiner Festplatte zu sichern, indem er deine Platte in seinen Rechner einbaut.
    Nach der Datensicherung soll dieser freundliche Mensch sich an das Aufsetzen eines neuen Windows machen.
    Danach sollte er alle benötigten Treiber installieren und deine Dateien wieder zu dir rüberziehen.
    Am besten am Wochenende, damit du den Rechner da schon wieder für dein Referat nutzen kannst...

  7. Rechner kaputt - Hilfe! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard hmm

    Aber warum klickt dann das Netzteil, bevor er abstürzt?
    Und wenn ich n neues Sys daruafmache, was is besser, Linux oder Win?

    Ach ja und auf dem Gehäuse steht Max Data

  8. Rechner kaputt - Hilfe! #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    En maxdata also is es so einer?

    http://images.google.de/url?q=http:/...QL7YdDnvr93iQw

  9. Rechner kaputt - Hilfe! #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hundertprozentig sicher, dass das Netzteil klickt und nicht ein Laufwerk/eine Festplatte?
    Würde auf jeden Fall wieder zu Windows raten, da du mit Linux vermutlich keine Erfahrung hast.


Rechner kaputt - Hilfe!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.