Rechner in Öl!?

Diskutiere Rechner in Öl!? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Aber interessant ist es schon...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 46
 
  1. Rechner in Öl!? #17
    Mitglied Avatar von Cheris

    Standard

    Aber interessant ist es schon

  2. Standard

    Hallo >MaK2005<,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner in Öl!? #18
    Volles Mitglied Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    Hallo,
    Öl hin oder her,
    mein damaliger Physiklehrer hat mal gesagt, wenn ich es schaffen
    würde den PC auf minus 273 (glaube es waren soviel) Grad zubekommen,
    dann hätte der Strom kein Wiederstand mehr.
    Ist sowas mit Trockeneis hin zubekommen ? Würde die Technik
    da kein Schaden nehmen? Kühlschrank geht nicht, ist mir auch klar,
    Luftfeuchtigkeit zu hoch aber PC in eine Box mit Trockeneis?
    Mag verrückt sein aber irgendwie muß das ja wohl zu schaffen sein?

    Wasserkühlung mag auch toll sein aber ich habe ein Aquarium mit 200
    Liter Inhalt und es ist nicht das erstemal passiert das mein Filter
    ein Leck hatte, was wenn mir das auch beim PC passiert?
    Wenn Wasserkühlung 100% sicher ist, dann gerne, bzw. was kostet so eine
    Wasserkühlung überhaupt?

    PC in Öl finde ich nur praktisch, wenn ich damit auch gleich Pommes
    machen kann.
    Gruß Dirk

  4. Rechner in Öl!? #19
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    -273 ist der absolute Nullpunkt, wo sich die thermische Bewegung der Atome abschaltet. Wärme ist eigentlich nur eine Bewegung von Mölekülen, diese kann auch durch elektrischen Wiederstand entstehen. Bei -273 bewegt sich kein Mölekül mehr und es entsteht somit keine Wärme. Trockeneis ist doch auch nur bei 80 grad. Da man Kälte nicht addieren kann, musst du irgendetwas haben, was noch kälter oder genauso Kalt ist, wie -273. Da die Technik sowas noch nicht erlaubt, wird auch dein PC nicht so kalt werden, wie der absolute Wärmenullpunkt.

    mfg Fr3gMe

  5. Rechner in Öl!? #20
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    nette physikstunde hier
    das wäre schon krass, einen pc mit solchen minusgraden zu betreiben
    ich glaube aber nicht, dass die hardware bei -273 grad noch störungsfrei arbeit

  6. Rechner in Öl!? #21
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    also ich habe schon mal ein NT ins Speiseöl gelegt und dasw hats überlebt.. Es gibt jaauch richtige Hochleistungsnetzteile die ölgekühlt sind(von Werk asu) aber davon geht man immer mehr und mehr ab..

  7. Rechner in Öl!? #22
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    das mit dem störungsfrei arbeiten müßte unser AMD4ever am besten wissen.
    er ist doch der kältefachman hier im Forum *gggg*

  8. Rechner in Öl!? #23
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Also um auf -273°C zu kommen benötigt man so einiges an Technik. Wenn eine Dual Cascade Kühlung es auf -100°C und noch kühler bekommt, sollte das eigentlich schon reichen für uns normal Kranke! Interessant wäre es schon aber wie gesagt da bewegt sich annähernd nichts mehr also dürfte auch annähernd kein Strom fliessen und von daher is die Sache hinfällig!!

  9. Rechner in Öl!? #24
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Ich schätze mal dass die Kondensatoren bei höheren Minusgraden ihre Arbeit einstellen.

    Was die -273°C hab ich mal gehört dass die noch nie erreicht wurden, oder bin ich nicht mehr auf dem neusten Stand?


Rechner in Öl!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.