Rechner schaltet sich aus

Diskutiere Rechner schaltet sich aus im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi mein Problem ist, das sich mein Rechner AMD T1200 auf ASUS A7V133 alle paar Tage einfach ausschaltet. Die Stromled beginnt zu blinken und ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. Rechner schaltet sich aus #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi

    mein Problem ist, das sich mein Rechner AMD T1200 auf ASUS A7V133 alle paar Tage einfach ausschaltet.
    Die Stromled beginnt zu blinken und ich muß ihn vom Strom unterbrechen um ihn neuzustarten.
    Manchmal schaltet er sich dann nach der Hälfte des Bootvorgangs wieder aus !
    Ein Temp. Problem scheint es nicht zu sein da es auch kurz nach dem einschalten passieren kann.
    Könnte es am Netzteil liegen ? habe eines mit 300Watt

    danke für eure Hilfe

    mfg

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner schaltet sich aus #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..
    431Watt o. mehr nützen nichts, hab ja selber eins,
    Bis ich Frank angerufen habe und gefragt habe, was es mit den Netzteilen aufsich hat, er sagte es kommt darauf an wieviel Ampere pro Leitung zur Verfügung stehen, gerade bei +Werten wie 3.3 , 5,0 12.0 V
    Und da ich bald 2Platten, 2 Brenner, 1CD-ROM die ganzen Karten + 1TB auf Epox8KTA3 habe, hat er mir empfohlen ein Enermax;330Watt zu kaufen, das hat diese Werte +3.3V 35A; +5V 44A; +12V 15A; und bei
    -, jeweils 2A, gibt aber noch stärkere, dagegen Meins
    +5V 20A; -5V 0,5A *&#36 +12V 6A; -12V 0,5A &#36 +3,3 V 14A
    *5Vasb/1 A im Vergleich sehr schwach, also nach Watt kann man nicht gehen, Und bei dir könnte es ein zu schwaches NT sein, würde mal zum Test ein stärkeres nehmen. Wenn du sehr viel an Hardware drin hast kann es durchaus *möglich sein. Ich bestelle mir das und das andere kommt weg. Auch ein nicht stabiles System kann
    die Ursache ein zu schwaches NT sein. Viel Glück


    (Geändert von Zidane um 22:06 - 26. April 2001)

  4. Rechner schaltet sich aus #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zidane hat ja schon fast alles gesagt. Ich denke auch das es am Netzteil liegt, denn ich habe hier selber ein schlechtes und bemerke, dass der PC ab und zu einfach mal von alleine rebootet.

  5. Rechner schaltet sich aus #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    erstmal danke für den tip

    mein nt hat +3,3v 14A, +5v 25A, +12v 10A

    habe in diesem Rechner nur ne Graka (asus7700) u. ne Netzwerkkarte u. Soundkarte (sb16)

    sollte das trotzdem zuwenig sein ? oder gibt es noch ein Lösungsansatz ? bevor ich mir ein neues nt kaufe

  6. Rechner schaltet sich aus #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..Martin
    Hast recht bei mir im Bios schwankt er bei der 5V-Leitung
    mit zu wenig Saft, wobei ich die Hardware da noch Einbauen will. Erst neues NT, dann die Hardware.

  7. Rechner schaltet sich aus #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Korrektur

    431 Watt mit diesen Daten und 200DM - Preis

  8. Rechner schaltet sich aus #7
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hat jemand ne Händleradresse wo ich so eins bekomme ?

    mfg

  9. Rechner schaltet sich aus #8


Rechner schaltet sich aus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.