Rechner startet immer neu....

Diskutiere Rechner startet immer neu.... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Mein Rechner (P42.2ghz@2.5ghz) startet immer wenn es kälter ist (ca.20°C Umgebungstemperatur) neu, sofort wenn er im Windows ist. Erst wenn er etwas wärmer ist, ...



 
  1. Rechner startet immer neu.... #1
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Mein Rechner (P42.2ghz@2.5ghz) startet immer wenn es kälter ist (ca.20°C Umgebungstemperatur) neu, sofort wenn er im Windows ist. Erst wenn er etwas wärmer ist, so nach ca. 2 Neustarts läuft alles. Wenn die Umgebungstemp wärmer ist hab ich das nicht.

    Meine übertaktete CPU wird mit dem Fujiyama von Coolermaster gekühlt. Ich hatte vor dem übertakteten nicht solche Probs. Erst als ich übertaktet habe.

    Der Rechner läuft sonst völlig stabil (Prime95 etc. stundenlang).

    An was kann das liegen?

    Bitte Antwortet :cb

  2. Standard

    Hallo Rekler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner startet immer neu.... #2
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Das selbe Problem hatte ich auch! Bei mir lags daran, dass der Kühler nicht immer angesprungen ist und als dann eine bestimmte Temp erreicht war ist er immer neu gestartet... guck mal nach, vielleicht könnte es ja sein...

  4. Rechner startet immer neu.... #3
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Glaub ich nicht. Den wen ich gleich nach dem Neustart ins Bios gehe dann sind da sehr niedrige Temps. Wenn es so währe wie bei dir dann müssten die Temps noch erhöht sein weil ja die nicht so schnell runtergehen.

    Wie hast du das mit dem Lüfter bei dir gelöst?

  5. Rechner startet immer neu.... #4
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    ALter raus--->neuer rein--->und es lief *gg*
    :2

    Bei mir waren die Temps auch nie überhitzt wenn ich ins Bios bin... habs erst gemerkt als ich mein Gehäuse auf gemacht hab...,
    noch nen kleiner Tipp, guck mal ob die Speicher richtig drin stecken, könnte auch sein...

  6. Rechner startet immer neu.... #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    schon mal die Core Spannung etwas angehoben, falls es bei dir geht.

  7. Rechner startet immer neu.... #6
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    schon mal die Core Spannung etwas angehoben, falls es bei dir geht.
    Da ich meinen Rechner übertaktet ist habe ich den Vcore um 3% erhöht.


Rechner startet immer neu....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.