Rechner startet ständig neu

Diskutiere Rechner startet ständig neu im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Die Angaben sind für 20 bis 100% dein Rechner braucht ca 200 Watt das NT ist vollkommen Ausreichend wie sehen die Temperaturen aus??...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Rechner startet ständig neu #9
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Die Angaben sind für 20 bis 100%

    dein Rechner braucht ca 200 Watt das NT ist vollkommen Ausreichend

    wie sehen die Temperaturen aus??

  2. Standard

    Hallo Blackwave,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner startet ständig neu #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    temps sind i.o. hab jetzt allerdings gesehen das der cpu bis 65-66 °C geht bei prime, aber bei prime stürzt ja auch nix ab. wobei die temp dürfte ja auch normal kein prob sein. graka weiß ich nicht, kann mir allerdings auch net vorstellen das die zu hoch ist. denn andere spiele oder auch 3dmark laufen ja ohne probs, normal würde man ja sagen es liegt halt am spiel, aber wie gesagt das prob kommt und geht ja immer wieder mal, mal bei dem spiel mal hier, bei manchen garnicht.
    hab nochmal geschaut nen ähnlicher rechner braucht 276w, also reicht ja nen 5-600w nt ja gut aus, würd mir dann mal nen enermax holen, scheinen ja recht gut zu sein.
    was ich mir noch vorstellen könnte ist, das es vielleicht durch stromschwankungen im stromnetz kommt? oder wird das durchs nt bis zu einem bestimmten punkt ausgeglichen?

  4. Rechner startet ständig neu #11
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    so neues von der front, hab mir jetzt mal ein anderes nt besorgt, mit diesem scheint es jetzt vernünftig zu funktionieren.

    ich glaube fast das es an der spezifikation des alten nt gelegen hat, diese hat ja nur atx vers. 1.3 wohingegen das neue vers. 2.2 ist. das neue hat ja auch den 24 poligen atx stecker fürs mb, das alte nur den 20 poligen, obwohl mir gesagt wurde (und es steht auch so im handbuch des mb) das der 20 polige atx stecker reichen würde.
    ich sag jetzt einfach mal: das glaub ich nicht :)

    ich hoffe das das problem jetzt endlich aus der welt ist.

  5. Rechner startet ständig neu #12
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Darf man denn noch nachfragen welches NT du dir nun "besorgt" hast?! ;)

  6. Rechner startet ständig neu #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    klar, nen silver power 600, is aber nur zum testen, die schweine wollten mir kein teures tagan mitgeben ;)

    is wie ich finde ziemlich am fiepen das nt, deswegen kommts auch wieder weg und das tagan rein.


Rechner startet ständig neu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.