Rechner viel zu heiss

Diskutiere Rechner viel zu heiss im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; oh sorry konnte ich nciht erkennen. Würde sie mal anschließen ansonsten sind solche Temperaturen nicht normal. Solte der CPU Lüfter ordnungsgemäß montiert sein und das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 35
 
  1. Rechner viel zu heiss #17
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    oh sorry konnte ich nciht erkennen. Würde sie mal anschließen ansonsten sind solche Temperaturen nicht normal.
    Solte der CPU Lüfter ordnungsgemäß montiert sein und das NT gibt genügend Saft her würde ich mal behaupten der Lüfter ist defekt. hast du die Möglichkeit einen anderen zu testen ?

  2. Standard

    Hallo HiGhJAck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner viel zu heiss #18
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm schlecht... hab noch nen älteren .. fürn 2100+ aber denke der reicht nicht ganz *GG* kann ihn ja spasseshalber mal drannpacken und nur im bios gucken was die temp macht ansonsten muss ich halt mal wieder in die tasche greifen und mir was ordendliches kaufen .. ok der kühler soll ja gut sein aber reicht ja anscheinend nicht ..


    SO Gehäuselüfter laufen .. wuste nicht das man gelb mit rot verbinden muss damit das funzt .. leerlauf ist er jetzt bei 57 ° ( trotzdem zu warm ) gehäuse is bei 42 °

    werde mir morgen denke ich mal denn swiftech bestellen und den papst lüfter draufpacken .. mal sehen aub das mehr rockt is dann ja genauso leise.


    gute N8 ..

  4. Rechner viel zu heiss #19
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Bist du sicher, daß die GH Lüfter alle richtigrum drin sind?

    Damit ein richtiger Luftstrom entsteht von vorne nach hinten?

    K@ktus hatte das schon gefragt - aber du hast darauf nicht geantwortet.

    Wie schnell drehen sich die Arctic GH Lüfter? durch die Temp. Steuerung dürften die sich nur langsam drehen. Vielleicht wären da Papstlüfter besser gewesen mit konstanter Drehzahl für einen besseren Luftstrom.

    Der Arctic Cooler auf der CPU ist sicher nicht zu schlecht, den haben so viele verbaut ohne Probleme. Wenns in deinem Gehäuse über 50 Grad hat ist auch ein Swiftek oder was auch immer nicht besser.

    Ein CPU Kühler kann eben mit heißer Luft die CPU NICHT kühlen - das ist Physikalisch so... :ad

    Kümmere dich bitte zuerst um eine niedrigere Gehäuse-innentemp. bevor du viel Geld für CPU Kühler ausgibst. :cb

  5. Rechner viel zu heiss #20
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Moinsen, OK werd ich machen .. Ich habe die lüfter erstmal alle richtig rum gedreht so das alle hinteren und der oben die luft rausblasen und die 2 vorderen die luft reinblasen.. du hast recht ich hätte mal andere nehmen sollen .. die waren eigendlich nur zum spass gedacht .. , wie schnell die sich drehen weiss ich erlich gesagt nicht kann man ja nirgends ablesen.. habe die auchnicht an nem molex angeschlossen sondern gelb/rot zusammengelötet .. anders sind die garnicht gelaufen.

    ich denke ich werde mir 2 papst holen .. für vorne um luft reinzublasen .. damit das mal kühl wird.

    das seltsame ist .. die innentemperatur also im raum hier is ca 20 ° wenn ich das gehäuse aufmach wird es darin nicht kälter.

    ich muss mal son temp messer besorgen damit ich sehen kann aub das nicht alles fals ist was da angezeigt wird .. ich würd auch gerne wissen wo die fühler sind fürs gehäuse

  6. Rechner viel zu heiss #21
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wie warm soll es im Gehäuse so sein ? also was ist im gut bereich ?

  7. Rechner viel zu heiss #22
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Also um die Temperatur zu kontrollieren reicht ein handelsüblicher Thermometer.

    Bei mir warens bis jetzt nicht mehr als 28° im Case - bei vollen 12V der GHLüfter dürfte der Wert noch sinken.

    Mach dir 2 Päpste mit 2000 U/min in die Rückseite umoben auf Höhe der CPU die warme Luft rauszuziehen - dein NT hat ja auch 2 Lüfter - das zieht auch noch was weg. Stell den Tower auch nicht zu dich an die Wand oder in eine Ecke sonst bekommen die Lüfter Gegendruck.

    Deine Lüfter waren nicht kaputt, nur durch den Temp Sensor haben sie sich nicht gedreht, denn bei 20° tut sich da wenig. Der Arctic läuft erst ab 50° auf voller Leistung und ist dafür gedacht den Temp sensor in den CPU Kühlkörper zu stecken. Ich weiß nicht ob der die Lufttemp genauso gut mißt.

  8. Rechner viel zu heiss #23
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm axo .. naja jetzt laufen sie halt alle mit und man hört sie nicht ... Päpste werd ich trotzdem besorgen .. jetzt laufen alle lüfter mit CPu ist bei 100 % auslastung 57° und Gehäuse 41° was aber so nicht stimmen kann beim Gehäuse da isses nemlich kalt drinn denke mal das der temp fühler da nicht so gut sitzt oder so. werde heute abend nochmal prime paar stunden laufen lassen mal sehen wie sich das entwickelt


    man weiss aber auch echt nicht was man glauben soll bei Maunboard monitor steht bei case 42 ° und bei fan speed 52 °

    hmpf :cd :cf

  9. Rechner viel zu heiss #24
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    also ich hab nen rechner für nen zusammengebaut. Hab mit Sicherheit auch alles richtig gemacht... mit Wärmeleitpaste und so weiter. Habe de original Kühler von AMD genommen, der bei dem Prozessor dabei war. Leider wird der Rechner aber 80° C warm. Keine Ahnung woran es liegt... Kann mir da jemand helfen?! :8


Rechner viel zu heiss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.