rechnerleistung vom standort abhängig??

Diskutiere rechnerleistung vom standort abhängig?? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi, also erstmal meine hardware: AMD 64 3200+ radeon x700 256DDR 1536 DDR RAM mainboard: msi k8n neo4 so und jetzt meine frage: wirklich bewusst ...



 
  1. rechnerleistung vom standort abhängig?? #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    st1cker's Computer Details
    CPU:
    amd 64 3200+
    Mainboard:
    msi k8n neo4
    Arbeitsspeicher:
    1536DDR 266Hz noname
    Festplatte:
    1x maxtor 200gb
    Grafikkarte:
    ati radeon x700 256DDR
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    1x belinea21" + 1x mitsubishi21"
    Gehäuse:
    nn
    Netzteil:
    nn
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    winXP

    Standard rechnerleistung vom standort abhängig??

    hi,

    also erstmal meine hardware:
    AMD 64 3200+
    radeon x700 256DDR
    1536 DDR RAM
    mainboard: msi k8n neo4

    so und jetzt meine frage:
    wirklich bewusst ist mir mein problem erst nach einer lan geworden.
    ich habe schon vor der lan gothic 3 ( gepatched ) gespielt, bei mir zuhause hat es gelaggt und ich hatte grafikbugs wie z.B. feuer+wasser sind durch andere texturen sichtbar gewesen ( wie wallhack ).

    dann war ich auf einer lan beim kumpel und gothic 3 lief wunderbar, kaum laggs und keine grafikbugs etc.. nach der lan hab ich wieder versucht gothic zu zocken und wieder dieselben bugs wie davor! ( wie kann das sein? )

    woran kann so etwas liegen, ist die rechenleistung wirklich vom standort oder vom chi meines zimmers abhängig?

    mfg st1ck

    edit:

    und bitte keine tipps zum optimieren der performance geben.

  2. Standard

    Hallo st1cker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rechnerleistung vom standort abhängig?? #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Dies kann in der Tat sein... versuche mal deinen Rechner unter ein Fester zu stellen, da dort in der Regel keine Wasserleitungen bzw stromführende Leitungen liegen. Ansonsten würde ich sagen: deine Kiste wird evtl zu heiß ;) Mach mal dein Gehäuse auf und teste nochmal.

  4. rechnerleistung vom standort abhängig?? #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Oder aber das Netz daheim...wenn z.B. bei Dir mittels Wählverbindung ins Inet gepusht wird, bei Deinem Kumpel bzw. auf einer LAN mittels Router, dann können DNS-Anfragen von einem "falsch" konfiguriertem Windows schonmal die NIC streßen und das kann das System zum rumpeln bewegen....

  5. rechnerleistung vom standort abhängig?? #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    feng shui.......

  6. rechnerleistung vom standort abhängig?? #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Oder das Stromnetz, vielleicht habt ihr irgendeinen Verbraucher der die Versorgungsspannung verschmutzt und das stört irgendwie ^^


rechnerleistung vom standort abhängig??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.