Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele?

Diskutiere Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; die cpu kannst du auch perfekt auf fsb 200 laufen lassen, dann gibt das nochmal was power und sollte erst mal reichen...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    die cpu kannst du auch perfekt auf fsb 200 laufen lassen, dann gibt das nochmal was power und sollte erst mal reichen

  2. Standard

    Hallo Ahnungsloser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #10
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Da die Source-Engine CPU-lastig ist, würden nicht "alle" Spiele optimal laufen, wie Half-Life 2 und Vampire Bloodline.
    Die CPU ist einfach zu schwach

  4. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #11
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ Ahnungsloser:
    >> "Dann zahlt er da nochmal 150 und gut is."
    -- 150 € für 939er Mainboard plus Prozessor? Zeig' mal her, ich will auch ein Sockel 939 System und wäre über solch ein Schnäppchen hocherfreut.
    Also das allerbilligste, was ich finde, ist das plus das für insgesamt ca. 190 €.

    @ Fr3gMe:
    Er hat jedoch kein Wort von "optimal laufen" gesagt.
    'Ne Bekannte von mir hat auch nen Sempron mit 512 MB RAM und ner GeForce FX5500 und spielt auch Vampire Bloodlines und ist zufrieden mit der Performance.
    Also kann man zumindest mal sagen, dass "es läuft".


    Bye, Feyamius...
    ...der den Preis für das System oben trotzdem überzogen findet.

  5. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #12
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Ja, aber das muss er schon gesagt haben, denn eigentlich kann man das "läuft" immer anders definieren, je nach Blickpunkt. Mein jungerer Bruder spielt auf nem 700 Duron mit ner Geforce 2 MX-420 und ner Festplatte im PIO-Modus 256MB-RAM, auch noch NFSU2 und Splinter Cell 2, jedoch ist das "läuft" hier nix anderes als höchstens 12 FPS auf den Minimalst-Einstellungen.

    mfg Fr3gMe

  6. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    @Feyamius
    Also mit den 150 meinte ich den Aufpreis zu den Komponenten die er dann jetzt gekauft hat. Also z.B. Deine ausgerechneten 190 minus seinen sempron und sein Board für ich sag mal 60 (wofür er es weg kriegt) wären ja sogar nur 130. Da lieg ich ja mit 150 doch recht gut.

    @Fr3gMe
    Er hat den Rechner wie beschrieben gekauft. Allerdings nur mit 512 MB Ram von Twinmos und dafür nem 2400er Sempron für 530€. Er hat bis jetzt keine Probleme gehabt. Mann kann zwar die Auflösung nicht so besonders dolle wählen und die Details und Kantenglättung und so, aber er spielt bis jetzt alles flüssig.

    Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal für Eure Hilfe.

    MfG

  7. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #14
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ Ahnungsloser:
    Okay, da hast du wahr. Für 60 € inkl. Versand als Verhandlungsbasis (*grins*) würd sogar ich überlegen, ihn als Aufrüstoption für unseren Kellerrechner zu holen.
    Fall er das Zeug also in nem halben Jahr oder so abtreten will, kann er sich ja hier auf dem Marktplatz einfinden. ;-)


    Bye, Feyamius...
    ...der mal locker 250 € bräuchte, um aus dem Kellerrechner was vernünftiges zu machen.


Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.