Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele?

Diskutiere Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo. Reicht wohl folgender Rechner für alle aktuellen Spiele? Gehäuse mit 420 Watt NT Mainboard ECS K7VT6 Proz Sempron 2300+ Arctic Kühler 2 mal 512MB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Ahnungsloser

    Standard Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele?

    Hallo.
    Reicht wohl folgender Rechner für alle aktuellen Spiele?
    Gehäuse mit 420 Watt NT
    Mainboard ECS K7VT6
    Proz Sempron 2300+
    Arctic Kühler
    2 mal 512MB DDR400 von VT
    MSI Geforce 6800 (Non GT non LE) Standard (Jedoch Freischaltbar)
    80GB Hitachi SATA
    DVD-RW LG4120
    Floppy

    Thx for Info

  2. Standard

    Hallo Ahnungsloser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Jensen1705

    Standard

    Kann nur aus meinen erfahrungen berichten

    Zitat Zitat von Ahnungsloser
    Hallo.
    Mainboard ECS K7VT6
    Board ASUS oder MSI nehmen und S939 nicht Sockel A

    Zitat Zitat von Ahnungsloser
    Proz Sempron 2300+
    Hier dann einen AMD Athlon64 3000+

    Zitat Zitat von Ahnungsloser
    Hallo.
    2 mal 512MB DDR400 von VT
    Speicher würde ich MDT nehmen habe damit gut erfahrungen gemacht, ist auch sehr günsitg


    kostet dann nur unwesentlich mehr

  4. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Hi.
    Also mal eben am Rande. Das man mit den Sachen die Du da anführst gut fährt, Weiß ich selber. Hatte selbst schon größere Rechner. Habe auch momentan einen größeren. Es geht mir jetzt darum ob man speziell mit den Komponenten die ich gelistet habe alles spielen kann, da ein Bekannter ein Angebot bekommen hat den Rechner für 580 Euro zu kaufen. Ist alles Neu außer Grafikkarte, Gehäuse und DVD-Brenner. Graka und Brenner sind von Dezember. Gehäuse noch älter Netzteil jedoch neu.
    Aber trotzdem Danke für Deine Info.

  5. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #4
    Mitglied Avatar von RedRider

    Standard

    speicher ist genug, grakka ist auch top nur mit dem sempron wird es auf kurz oder lang nicht ganz hinhauen... sprich, da wird dann als erstes handlungsbededarf sein. 580 euro ist vielleicht 20 euro zuviel aber trotzdem angemessen.

    mfg

  6. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #5
    Mitglied Avatar von RedRider

    Standard

    nochwas, spielen kannst du sicherlich damit alle momentan auf dem markt befindlichen games. allerdings im falle von doom3 oder farcry bzw battlefield vietnam sowie kommende spiele wie stalker oder BF2 wäre "spielen" aber eher als ein "zum laufen" bringen zu interpretieren. sprich, zocken mit doch recht enormen grafikeinbusen (800x600 niedrige details) um flüssigesspielen zu gewährleisten. eben aufgrund des sempron +2300. der eindeutig das manko an dem pc darstellt. ich würde empfehlen das teil ohne die sempron cpu für 500 zu kaufen und dann mindestens ein athlon +3000 raufzusetzen. aber auch dann ist der pc nicht so richtig zukunftssicher. dann wäre natürlich ein board mit 939 bzw 754 sockel zu empfehlen. ist halt alles eine frage des geldes. aber um momentan ordentlich spielen zu können wäre der pc dann absolut ausreichend. also sempron runter und athlon +3000 rauf :-)

  7. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Wie eben gesagt, was so die Oberklasse angeht weiß ich mehr als genau beschei. Wollte halt nur wissen ob man mit dem Ding alles derzeit auf dem Markt befindliche zocken kann. Weil bei den kleinen Sachen kenn ich mich nimmer so aus. Das mit dem Prozessor habe ich Ihm auch schon gesagt. Nur wenn er dann umsteigt auf A64, dann aber doch sofort richtig auf Sockel 939 NForce4 PCIe usw. Ich glaube er sollte einfach fragen ob er noch so 10 bis 20 euro runter kommt und dann den so nehmen. Umsteigen kann er dann ja später noch. Der PC wird übrigens nur komplett verkauft.

    Noch andere Meinungen??

  8. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #7
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Ich find das Angebot eigentlich gut, nur nicht zu dem Preis. Ich würd dafür 450€ geben, allein das Ram und die Grafikkarte holen den Rechner aus den Steinzeitalter heraus. umrüsten kann man auch später, aber das kostet im Endeffekt dann mehr, wenn man nur für MAinboard+RAM+CPU einplant, dann kommt man auf schon gut 350 €(grob geschätzt= 150€ RAM+ 100€MB+ 100€ CPU), also auf insgesamt 910 €. Bei lahoo.de kriegt man da schon einen mit Athlon 64 3200+ mit 200 GB Festplatte ( das sind 120 mehr als bei der da oben) mit DVD-Brenner, 1024 MB-Ram usw. für 890€, also günstiger als das Teil da oben + Aufrüstung, und zwar alles neu+Garantie.
    Also entweder billiger oder gar nicht, das ist meine Meinung

    mfg Fr3gMe

  9. Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ahnungsloser

    Standard

    Wofür denn Ram? Blödsinn ein GB 400er Ram drin. Also wenn dann käme irgendwann mal ein athlon64 3000+ und n Board dazu in Frage. Wenn allerdings der PC ja für aktuelle Spiele reicht. (brauchen nur laufen), dann braucht er den PC ja erst in nem halben Jahr aufrüsten. Dann zahlt er da nochmal 150 und gut is


Reicht der Rechner für alle aktuellen Spiele?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.