Röhrenmonitor <100€

Diskutiere Röhrenmonitor <100€ im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nabend, ich hab da mal ne Frage; und zwar: Mir is vorgestern mein geliebter Aldi-TFT von 2001 abgeraucht und nu muss n möglichst günstiger (<100€) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Röhrenmonitor <100€ #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Röhrenmonitor <100€

    Nabend,
    ich hab da mal ne Frage; und zwar:

    Mir is vorgestern mein geliebter Aldi-TFT von 2001 abgeraucht und nu muss n möglichst günstiger (<100€) neuer Bildschirm her.
    Hab von vielen Seiten schon gehört, dass Flachbildschirme in der Preisklasse wenig bis garnicht taugen; etwa preisgleiche Röhren hingegen schon sehr brauchbar seien.
    Dementsprechend hab ich mich mal nach ein paar Röhren umgesehen und bin auf den Fujitsu Siemens 21p3 gestoßen; scheinbar ein älteres Modell, soll aber wohl ganz brauchbar sein.

    Daher meine Frage: Taucht der 21p3 was? Oder Gibs da besseres für das Geld? (will wie gesagt nich mehr als 100€ ausgeben) Oder is der n bisschen sehr groß? Will mich mit dem Ding nich totschleppen^^
    Besondere Ansprüche tät ich nich stellen, außer dass er etwas größer (min 19") und die Bildqualität gut sein sollte. Gebrauchen würd ich ihn dann für Spiele und Arbeiten.
    Falls es relevant is: Der Monitor wird später mal an ner geforce 4ti hängen.

    also, wie gesagt; Röhre, 100€, n bisschen größer undn gutes Bild.
    Rückenschonend währ vielleicht auch nich schlecht, im zweifelsfall aber vernachlässigbar.

    passt das so zusammen oder sind 100€ da zu niedrig angesetzt? (Zur not kanner auch n büschen kleiner oder gebraucht sein)

    bin für jede Hilfe dankbar^^

  2. Standard

    Hallo Tuelle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Röhrenmonitor <100€ #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    für 40€VB kannst du meinen alten Röhren Lifetec Monitor haben, ist zwar ein wenig älter, funktioniert aber einwandfrei.. hatte den bis vor 2 monaten noch benutzt hab jetzt aber nen tft.

    mfg


    edit: is zwar nur 17'', hing früher aber auch an ner GeForce 4 ti, und lieferte sowohl damit als auch mit anderen karten ziemlich gute bilder. zum zocken: top

    edit2: willkommen im forum! :)

  4. Röhrenmonitor <100€ #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Fourm

    Schau dich mal bei Harlander um. Dort kriegste gebrauchte CRTs für wenig Geld.
    Ich kann dir den IBM P260 empfehlen. Fahre den gerade mit 1280x1024 @ 100Hz

  5. Röhrenmonitor <100€ #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    link ist falsch ansonsten top

  6. Röhrenmonitor <100€ #5
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Also für 100€ solltest du schon einen anständigen bekommen... CRTs sind ja durch die TFTs richtig billig geworden...
    Allzu große Unterschiede wie bei den TFTs gibt es da jetzt nicht, soweit ich weiß...
    Wir ham hier übrigens auch noch einige CRTs rumstehen... falls du Interesse hast könnte ich mal nachgucken was für welche das genau sind und in welchem Zustand...

  7. Röhrenmonitor <100€ #6
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    @Tuelle: Wo wohnst du denn?
    Hätte hier auch noch zwei CRTs stehen, Versand ist mir aber zu teuer und zu umständlich.
    Einen Hansol 17" und einen Ilyama 19". Könntest du für´n Appel und ´n Ei bekommen.

  8. Röhrenmonitor <100€ #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Für 100.- Euro gäbe es sicher auch einige gute gebrauchte TFT´s mit 15 Zoll, ab 120 - 130 Euro dann 17 Zoll TFT´s... ob eine Röhre da echt noch lohnt? Ich habe meinen Yakumo ImageQuest P910+ geliebt und wollte den selbst in Zeiten von 19 Zoll TFTs mit 8ms nicht hergeben... Die Kiste war zwar groß, brachte aber auf 1280x1024 auch noch 100Hz, hatte ein angenehm weiches und dennoch klares Bild, gute Farben und vor allem ließ er sich sauber justieren - ohne Ränder, wies damals der Fall bei vielen anderen war.



    Leider ist der nun schon sehr alt und nur ein wirklich gut erhaltenes Modell lohnt noch, meiner starb leider beim Umzug ...

  9. Röhrenmonitor <100€ #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Naja, so einen 21Zöller wäre mir zu klobig und transportabel ist der mit Sicherheit nicht mehr.

    Ich hab auf Arbeit 2 FSC mit 21" auf dem Schreibtisch stehen - damit ist der voll Und mehr als 1400x1050 kann man auch nicht einstellen, wenn man noch augenschonend arbeiten will.
    Der Gesundheit zuliebe würde ich da lieber noch einen hunderter drauflegen und einen TFT nehmen.


Röhrenmonitor <100€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.