schafft amd den anschluss ???

Diskutiere schafft amd den anschluss ??? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, was meint ihr ? schafft amd mit dem hammer den sprung zurück an die spitze oder wirds nur ein hämmerchen :ad :8 bis denne ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. schafft amd den anschluss ??? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo,

    was meint ihr ? schafft amd mit dem hammer den sprung zurück an die spitze oder wirds nur ein hämmerchen :ad :8

    bis denne :7

  2. Standard

    Hallo RainerausRS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schafft amd den anschluss ??? #2

    Standard

    Hmm, wieso denn nicht? Außerdem, welche Spitze denn? Die waren doch noch nie da.

  4. schafft amd den anschluss ??? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo,

    na selbst der pIII war ja schneller als die ersten p4...und der athlon war der prozzi überhaupt. amd on top !

    nur jetzt, jenseits von 2 ghz, scheint der p4 erst richtig zu funktionieren und der athlon scheint bis aufs letzte ausgereitzt....und mit dem barton wird amd wohl keinen adäquaten gegenspieler zum northwood haben.

    alles auf eine karte namens hammer ???? hoffentlich klappts :bj

    bis denne :7

  5. schafft amd den anschluss ??? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der Hammer wirds richten :bj

  6. schafft amd den anschluss ??? #5
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Es wäre schade, wenn AMD den Anschluß verlieren würde. Es gibt nichts schlimmeres als ein Monopol.

  7. schafft amd den anschluss ??? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    AMD war geschlagen, als Intel den P4 mit Northwood Kern herausgebracht hat. Damit haben sie den Weg bis zur 3ghz Marke geebnet (und darüber hinaus) und mit dem verdoppeltem L2 Cache von 512kb einen deutlichen Vorsprung gegenüber AMD erreicht. (zusätzlich noch der verkleinerte Herstellungsprozess)
    Von Anfang an auf sehr hohe Taktfrequenzen gebaut, hat amd den anschluss verloren.
    Selbst mit dem T-Bred A konnte man Intel nicht mehr einholen und der T-bred B wird es auch nicht mehr schaffen. Zudems setzt AMD immer noch auf FSB 133, mit dem FSB 166 werden sie nochmal einen ganz schönen Sprung machen können, der sollte allerdings so schnell wie möglich kommen, sonst ist der Zug schon wieder abgefahren und Intel sprengt die 3ghz Marke.

    Ich denke mal AMD setzt voll auf ihren Hammer, aber um den gibt es ja viele Gerüchte (Designprobleme, neuer Herstellungsprozess unwirtschaftlich...)
    Auch hier sollte AMD sich beeilen, den Intel entwickelt ja ihren Opteron und spätestens dann bricht eine neue *Ära* der CPUs an. Jedoch weiß ich nicht, ob sich das alles so gut verkaufen lässt, da die aktuellen CPUs schon mehr Leistung bieten, als ein Normalsterblicher braucht... dann noch neue Mainboards und Intel wird sich ja auch bald vom RAMBUS trennen.

    In all dieser Entwichlung darf man natürlich nicht vergessen, dass die *alten* CPUs billiger werden und ich denke da hat AMD weiterhin die nase vorne, Preis-/ Leistung ist einfach besser.

    Mit dem Monopol wäre wahrscheinlich das schlimmste, was uns kleinen Usern passieren könnte...

    Hoffen wir das beste, auf keinen fall sollte man einen der beiden hersteller schlecht machen, da sie zusammen existieren und von der Konkurrenz leben!! ;)

  8. schafft amd den anschluss ??? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by ProfX@28. Sep 2002, 09:55
    Zudems setzt AMD immer noch auf FSB 133,
    Am 1 Oktober sollen die neuen Athlons 2700 + und 2800 + erscheinen, mit Frontside-Bus 166 (FSB333):bj

  9. schafft amd den anschluss ??? #8
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Darauf bin ich mal gespannt!!


schafft amd den anschluss ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wann hat amd den anschluss verloren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.