SCSI + IDE

Diskutiere SCSI + IDE im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi ! Mal was kurioses, vielleicht weiß jemand Rat: Habe jetzt einen TB1000B auf einem 8KTA3 und habe einen neuen DC-2976UW SCSI-Controller, an den ich ...



 
  1. SCSI + IDE #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi !

    Mal was kurioses, vielleicht weiß jemand Rat:
    Habe jetzt einen TB1000B auf einem 8KTA3 und habe einen neuen DC-2976UW SCSI-Controller, an den ich meine "alten" SCSI-Platten (IBM-DDRS) von meinem ASUS P2B-S angeschlossen habe. Außerdem steckt noch eine Maxtor 30 GB U100-Platte im rechner. Am alten Rechner liefen die Platten unter DOS und Windows in der Reihenfolge SCSI1, SCSI2, EIDE. Unter Windows (mußte nicht neu installieren!) ist das auch noch so; Wenn ich aber mit der 98er Bootdisk den Rechner hochfahre, ist auf einmal die EIDE-Platte LW C: . Dadurch ist mir eine Neuinstallation von Windows nicht möglich. Muß ich etwa (*röchel*) ALLE Platten platt machwen, das System mit fDisk neu einrichten und dann nochmal loslegen Bitte sagt mir, daß es noch einen anderen Weg gibt...BITTE

  2. Standard

    Hallo DevilMC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SCSI + IDE #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Du musst im Bios der SCSI unter Boot Device den Vorrang geben. Sie gehört an oberster Stelle.

  4. SCSI + IDE #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Frank,

    nimms mir nicht übel, aber DAS war nun wirklich das Erste, was ich gemacht habe, noch bevor ich den Rechner zum ersten Mal hab booten lassen.

  5. SCSI + IDE #4
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    ich denke mal, dass die 98er Bootdisk nicht den richtigen Treiber für den (neuen) SCSI Adapter hat und deshalb nur die IDE Platte erkennt. Ich würde mal auf der Homepage von SCSI Adapter Hersteller nach einen DOS Treiber schauen und den in  die Startdiskette intigrieren.

  6. SCSI + IDE #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Start-Disk ist schon modifiziert und erkennt sowohl die SCSI-Platten als auch die CD-Laufwerke. Allerdings Buchstabenmäßig erst NACH dem IDE-LW. Noch was: Habe jetzt (ohne Bootdisk, da Win98 auf Platte) eine Neuinstallation hinbekommen, allerdings mag er jetzt das interne ZIP am anderen EIDE-Kanal NICHT in Windows integrieren (im BIOS wird es gefunden) *kopfschüttel*


SCSI + IDE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

maxtor 30gb u100

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.