Sdram100 in Sdram133 Board

Diskutiere Sdram100 in Sdram133 Board im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi.. Ich hab in meinen alten Rechner mit Sdram133 Board einen noch älteren Sdram100 Dimm eingesetzt und es ist alles in Rauch aufgegangen (ok..ein bisschen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Sdram100 in Sdram133 Board #1
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich hab in meinen alten Rechner mit Sdram133 Board einen noch älteren Sdram100 Dimm eingesetzt und es ist alles in Rauch aufgegangen (ok..ein bisschen übertrieben).

    Warum ist das passiert? Sind nicht alle Board abwärtskompatibel?

    Plz Antworten

  2. Standard

    Hallo Rekler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sdram100 in Sdram133 Board #2
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Normalerweise duerfte das abwaertskompatibel sein, wenn du aber dann den 100er Speicher mit 133er Werten laufen laesst, ist es durchaus nicht ungewoehnlich, wenn dir dein Speicher abraucht.

  4. Sdram100 in Sdram133 Board #3
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    das war schon ein 133 drin. dann hab ich den 100 daneben eingesetzt, angemacht und es hat gestunken.

    Jetzt nach ein paar monaten stinkt es hinten aus dem Netzteil Lüfter (einen anderen Lüfter hab ich nicht) immer noch ein bisschen nach abgerauchten Zeugs, kann es sein das Mein Pc irgendwann in Flammen aufgeht oder ist der Gestank immer noch von dem alten Dimm?

  5. Sdram100 in Sdram133 Board #4
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    nun dass der speicher dabei "abrauchen" kann stell ich mal in zweifel, der wird dabei zwar ausserhalb seiner spezifikation betrieben, kriegt aber meines erachtens/wissens ja nicht mehr spannung als 133er speicher... von daher gehe ich nicht davon aus, dass der speicher durch eine uebertaktung abrauchen kann.

    korrigiert mich wenn ich falsch liege.

  6. Sdram100 in Sdram133 Board #5
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Naja, mit "abrauchen" meine ich nicht unbedingt in Rauch aufgehen ;)... Ich wollte damit eigentlich ausdruecken, das dir davon der Speicher kaputt gehen kann.

  7. Sdram100 in Sdram133 Board #6
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    es hat aber gestunken wie sau...also ist etwas abgeraucht.

  8. Sdram100 in Sdram133 Board #7
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Normalerweise sollte das BIOS die Geschwindigkeit des Speichers aus dem SPD-ROM auslesen und dann die langsamste gemeinsame Geschwindigkeit einstellen.
    Wenn es denn der Speicherriegel ist, welcher wegen Überhitzung durch Übertaktung den Geist aufgegeben hat, war der Riegel entweder schon defekt oder das SPD-ROM falsch programmiert.
    Oder jemand hat die BIOS Einstellung aus Doofheit geändert/ignoriert.
    :2
    Gruß

  9. Sdram100 in Sdram133 Board #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    oder der FSB und die taktraten für den RAM waren im BIOS festeingestellt und dann hat der RAM die settings nicht mehr verkraftet....

    aber kaputt ist kaputt, auser AMD's graka :D


Sdram100 in Sdram133 Board

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.