Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert?

Diskutiere Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi zusammen! Kurze Frage, die irgendwo zwischen Hardware und Software zielt: Kann man Sektoren, die Scandisk einmal als defekt gekennzeichnet wurden, wiederherstellen? Ich weiß, normalerweise ...



 
  1. Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi zusammen!

    Kurze Frage, die irgendwo zwischen Hardware und Software zielt:
    Kann man Sektoren, die Scandisk einmal als defekt gekennzeichnet wurden, wiederherstellen?
    Ich weiß, normalerweise macht es keinen Sinn, aber ich vermute, dass Scandisk die Sektoren nicht vernünftig lesen konnte, weil die Platte überhitzt war.

    Lange Story:
    Ich habe mir im September '02 eine
    Western Digital 80 GB (die 2MB Cache Version)
    gekauft.

    Anfang des Jahres habe ich begonnen, den PC rund um die Uhr laufen zu lassen, was einige Zeit später in Windows-Bluescreens resultierte, die mir sagten, dass auf Laufwerk D (die WD-Platte, eine einzige Partition mit den ~80GB) nicht geschrieben werden konnte.

    Als das Phänomen häufiger auftrat, Scandisk im Normal-Modus aber nichts außergewöhnliches gefunden hat (außer falscher Angabe für freien Speicher), habe ich Scandisk mit Intensiv laufen lassen, und siehe da:
    Scandisk hat defekte Sektoren gefunden, die meisten davon am Ende der Platte, und zwei in der Mitte.

    Ich habe bemerkt, dass die Festplatte recht heiß geworden ist - zumal sie im Tower eng verbaut wurde.

    Inzwischen habe ich mir einen Festplattenkühler (Thermaltake Hardcano 6) bei eBay ersteigert, und die Platte wird angenehm gekühlt.
    Seit längerem habe ich auch keine Bluescreens mehr wegen dem Laufwerk.

    Kann man die defekten Sektoren wiederherstellen, z.B. mit einem Diskeditor oder so?

    Ich nehme dafür auch gerne eine komplette Löschung der Partitionen in Kauf.

    Danke für jeden Hinweis
    [sToRm]

  2. Standard

    Hallo [sToRm],

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert? #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai
    Weiß nicht ob es viel hilft, aber von einigen Herstellern gibt es kostenlose Tools um die Platten gründlich zu testen und eventuell wiederherzustellen.
    Bei meiner IC35L060AVER07-0 hat der Drive Fitness Test geholfen. Nach ner Formatierung ist bei der Neuinstallation XP während des Partitionierens abgekackt und danach hatte ich keinerlei Zugriff auf die Platte mehr. Das Tool hat geholfen. Weiß aber nicht, ob's was Ähnliches auch von WD gibt oder ob du den DFT auch mit WD-Platten verwenden kannst. Denke eher nicht, da es auf Low-Level-Format arbeitet.

  4. Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert? #3
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin !

    ..von WD gibbed ein Tool, das nennt sich DataLifeGuard...mussu mal auf deren HP suchen gehen...ist leider etwas unübersichtlich da, deswegen habbich jetzt auch kein Bock den Link zu suchen :bp


    ..mfg, Garfield

  5. Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Aeternitas: Danke für den Hinweis. :bj
    Garfield: Zu spät! :bp

    Ich hab das Tool gefunden und getestet.
    Beim ersten Durchlauf hat's fehler erkannt und nach Abfrage korrigiert. Beim 2. Durchlauf keine Fehler gefunden.

    Nach einem anschließenden Scandisk-Intensivtest (mach ich nur noch unter DOS, da seh ich die defekten Stellen :aa ) hat sich jedoch an den als defekt markierten Stellen nix geändert.

    Scheinbar sind sie für immer verloren. :8

    Sobald ich eine große Festplatte als Backup-Medium in die Finger kriege, werde ich die Platte komplett putzen, de-partitionieren und mit 00-Bytes überschreiben (macht das WD-Tool ja auch).
    Mal sehen, ob das hilft.

    Ansonsten muss ich halt mit den Fehlern leben, zum Glück werden es ja nicht mehr. :9

  6. Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert? #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    es gibt von maxtor ein tool genannt maxllf.exe LINK- dient im prinzip dazu eine lowlevel formatierung der platte durchzuführen. das gute an dem tool ist, es funzt auch mit anderen platten :)

    dauert halt ein wenig und eventuelle daten sind danach sicher im eimer. desweitern können damit badblocks gekennzeichnet werden....dauert halt ein paar stunden


Sektoren wg. Hitze als 'defekt' deklariert?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.