Selbständiger Neustart des Rechners

Diskutiere Selbständiger Neustart des Rechners im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi auch, also das mit dem Netzteil werde ich mal prüfen, soabald ich zuhause bin. Muss mal schauen, was ich für spannungen habe. Zu den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Selbständiger Neustart des Rechners #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi auch,

    also das mit dem Netzteil werde ich mal prüfen, soabald ich zuhause bin.
    Muss mal schauen, was ich für spannungen habe.

    Zu den Brennprogrammen kann ich nur sagen:
    Ich hab Nero mal runtergeschmissen.
    Mit allen anderen Proggis habe ich keine Probs.
    Ich kann sowohl mit WinonCd, **********, *******, CDRWin ohne Probleme brennen.

    Habe Nero neuinstalliert.
    Ohne andere Brennsoftware parallel laufen zu lassen.
    Dasselbe Problem.
    Also im Moment kein Brennen mit Nero möglich.

    Ich werde die Spannungen mal prüfen.

    Danke vorerst.

  2. Standard

    Hallo resigned,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Selbständiger Neustart des Rechners #10
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin !

    ..aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: NERO und WinonCD vertragen sich NICHT, und es reicht in 70% der fälle auch nicht aus, WinonCD zu deinstallieren, denn es verbleiben leider Treiberreste im System, die WinonCD mitgebracht hat, und in der REG steht garantiert auch noch "Datenmüll" von WinonCD.

    ..desweiteren ist mir aufgefallen, das du die PriMaster-Pladde und das DVD an einem IDE Port mit UDMA66 Kabel betreibst, soweit ich weiss, können CD/DVD Laufwerke nur UDMA33...ich würd mal versuchsweise umstöpseln ( DVD/Brenner am zweiten IDE)


    ...mfg, Garfield

  4. Selbständiger Neustart des Rechners #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also zu meinen Spannungen...
    Mit PC Alert 4 ausgelesen.

    +3.3 V --> +3.28 V - +3.39 V
    +5.0 V --> +4.89 V - +5.03 V
    +12 V --> +11.72 V - 12.12 V

    ... mhm ...

    Irgendwie nicht so toll, oder?!
    Sollte ich mir auch mal ein vernünftiges Netzteil zulegen?
    Wie im 'Spannungs-Thread' schon behandelt?

  5. Selbständiger Neustart des Rechners #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ... habe mir das Enermax 460W FMA Netzteil zugelegt.
    Meine Spannungen liegen jetzt laut PC Alert 4 bei:

    3.30 V
    4.95 V
    11.76 V / 11.82 V

    ---

    Das anfängliche Problem besteht dennoch weiterhin.
    Ich lese eine CD per ********* aus und der Rechner startet sich nach unbestimmter Zeit beim Einlesen einfach neu.
    Und das liegt jetzt nicht an der ********** Suite.

    Ich habe echt keine Ahnung, woran das noch liegen könnte...

    Ich wollte ja eigentlich kein XP installieren, da ich immernoch Win2k für das beste Microsoft Betriebssystem halte.
    Aber ich weiss wirklich nicht, was ich noch tun kann...
    Aber es kann ja nicht am OS liegen. Ich hab Win2k neu draufgebügelt mit SP2 und er schmiert trotzdem ab.

    ^help me^


Selbständiger Neustart des Rechners

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

festplatte gesplittet bei neustart problem

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.