Seltsam! Seltsam!

Diskutiere Seltsam! Seltsam! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also das ist vielleicht komisch! Manchmal startet der PC einfach neu? Einfach so mitten in einem Spiel oder sonstiges startet der PC einfach neu! Er ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Seltsam! Seltsam! #1
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Also das ist vielleicht komisch! Manchmal startet der PC einfach neu? Einfach so mitten in einem Spiel oder sonstiges startet der PC einfach neu! Er geht aus und wieder an fährt hoch und das wars! Na sowas? Was kann man den da tun? Seltsam Seltsam *grübel*

  2. Standard

    Hallo TheMaverick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seltsam! Seltsam! #2
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Wenn du XP hast, dann könnten es simple Abstürze (durch Programme, Hitze, usw.) sein. Es gibt da ne Funktion, dass bei einem Fehler sofort neugestartet wird. Versuch mal, die abzuschalten.


    MfG, Styler

  4. Seltsam! Seltsam! #3
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    Ok, was mir einfällt wären : Hitze, Spannungs-Probleme, oder treiberprobleme, Vieleicht die ram timings zu agressiv eingestellt ?

  5. Seltsam! Seltsam! #4
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    überprüf mal deine Kühlung ! war bei mir auch mal da wr aber der falsche kühler dann drauf denke mal das es bei dir net der fall ist !

  6. Seltsam! Seltsam! #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    oder n wackelkontakt am stromkabel :2


    im ernst. ich hatte das prob bei meinem alten rechner auch mal. lag damals an den temps....

  7. Seltsam! Seltsam! #6
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    jop also treiber prob oder sonstiges schließe ich aus, denn sonst würde winXP mit einem Bluescreen aufleuchten.

    jop spannungen vom Netzteil überprüfen und die Temps im augebehalten. am besten kannst ja mal alles nacheinander durchtesten.

    temps. z.b. FSB auf 100 ;) und sowas :bj

  8. Seltsam! Seltsam! #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Nunja die Temperaturen schließe ich aus da er auch unter Belastung nicht über 45C° kommt!
    Allerdings bin ich mir beim Netzteil nicht sicher! Es hat recht schlechte Werte:
    Auf der 3,3 Volt Schiene nur 2,64 Volt!
    Auf der 5,0 Volt Schiene nur 4,86 Volt!
    Und auf der 12 Volt Schiene gar 12,45 Volt!

    Einzig die - Schienen laufen Stabil

    - 12,00 Volt auf -12,15 Volt
    - 5,00 Volt auf - 5,09 Volt

  9. Seltsam! Seltsam! #8
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi

    dieses Problem trat auch ab und zu mal bei meinem 8RDA+ auf, allerdings nur bei hohen FSBs und Belastung. Nicht nur die CPU kann zu heiß werden sondern vielleicht auch die Northbridge!

    wenn du die spannungen mit dem MBM ausgelesen hast kann ich dich beruhigen... auf der +3,3V hast du wohl die vdimm erwischt


Seltsam! Seltsam!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.