seltsame hardware defekte - stromnetz?

Diskutiere seltsame hardware defekte - stromnetz? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; mahlzeit erstma! also habe folgendes problem: ich besitze 2 rechner an einem schreibtisch.einen [p3] server für icq, download etc und einen anderen [p4]zum spielen und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. seltsame hardware defekte - stromnetz? #1

    Standard seltsame hardware defekte - stromnetz?

    mahlzeit erstma!

    also habe folgendes problem:
    ich besitze 2 rechner an einem schreibtisch.einen [p3] server für icq, download etc und einen anderen [p4]zum spielen und arbeiten.
    der p4 läuft seit ca einem jahr ohne großartige probleme.hatte mir neue platten für ihn gekauft und aus den alten den p3 zusammen geschraubt.
    kurze zeit später ist das p4 mainboard [msi neo2 865pe]über den jordan gegangen, worauf ich mir ein neues gebrauchtes zugelegt hab[msi neo 875p].

    kurze zeit später ist auch das andere p4 mainboard gestorben und zeitgleich (genau zeitgleich) das netzteil des p3.alles was ich getan hab war die plätze der 2 rechner zu tauschen (dh den einen von links nach rechts und umgekehrt).

    wollte hier mal fragen ob einer von euch evtl eine idee hat woran das liegt?
    ich hab überlegt dass es vielleicht an der stromversorgung an sich liegt.wohne im altbau und hab daher die beiden kompletten rechner,eine isdn telefonanlage ein analog schnurlos-telefon und eine lampe auf einer steckdose. das ganze geht mit nem haufen kabeln von sich die alle hinterm tisch liegen.

    naja vielleicht kann mir ja hier einer helfen

    schonma danke im voraus

    kalle


    edit:
    hat den keiner eine idee? hab angst wenn ich das mainboard umgetauscht habe dass nochma kaputt geht.
    ist die beschreibung zu undeutig?

    für hilfe wär dankbar
    kalle

  2. Standard

    Hallo kallekrabowski,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seltsame hardware defekte - stromnetz? #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Moin,

    hast Du schonmal über einen Überspannungsschutz nachgedacht ?
    Bzw. mal die Spannung gemessen ?

    Es kann nämlich vorkommen, daß etwas mehr als 230V ankommt oder, daß mal nur kurz etwas höhere Spannungen ankommen.

    Grüße

    Matthias

  4. seltsame hardware defekte - stromnetz? #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Also ich hab mal gelesen das das Netzteil eine interne Sicherung bei Überspannung besitzt, aber ich glaube das haben nur die guten Netzteile.

    Wenn du dir einen Überspannungsschutz zulegen willst empfehle ich gleich ein Blitzschutzgerät welches sowohl den ISDN-, Telefon-, als auch den Stromnetzeingang schützt. Damit Modem, Telefon, Faxgerät oder PC nicht durch Überspannungen bzw. hohe Stromstöße zerstört werden, die z.B. durch einen indirekten Blitz hervorgerufen werden.

  5. seltsame hardware defekte - stromnetz? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von kallekrabowski

    Standard

    reicht denn da so eine ganz normale blitz-steckdose?

    hab sowas bei pollin gefunden: http://www.pollin.de/shop/detail.php...a=MTM2OTQ1OTk=

    kann das eigtl sein, dass sowas auch von zu vielen kabeln, die nebeneinander liegen, kommt? dass sich die spannung halt induziert?
    dann wäre so eine dose doch sinnlos wenn das ganze hinter dem blitzschutz abgeht oder?

    übrigens:
    das netzteil vom p4 is ein LC power 420watt. habs grad in den p3 reingesteckt, da das von dem ja kaputt ist.läuft jetzt halt schon was länger ohne probleme.
    lief in dem p4 schon ca 1 jahr.

    und was mir noch eingefallen ist: dass ich im telefonhörer ein kurzes sausen gehört hab als ich telefoniert hab. und zwar kurz nachdem beide dinger kaputt gegangen sind(10min später). ich kann allerdings nicht mehr sagen ob die beiden rechner noch auf der steckdose waren oder ob ich die schon abgemacht hatte.

  6. seltsame hardware defekte - stromnetz? #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Also erst mal versuchste Dir klar zu werden, was wo angesteckt is...!!!
    Dann kaufste Dir für JEDEN Rechner nen Überspannungsschutz und steckst bitte auch nich alles zusammen in eine Steckleiste! Am besten wäre natürlich für jeden Rechner nen eigenen Stromkreis... UND vor allem NIEMALS Monitor und Rechner an eine Steckleiste - zumindest, wenns ´n Röhrenmoni is!!!

    UND: Bitte nich bei den Netzteilen sparen!!! ---->> Netzteile sterben selten alleine... - und können wennse auch nur bissel spinnen alles, was nich durch nen Überspannungschutz oder nen anderen Stromkreis mit eigener Sicherung (aber keine Uralt-Schmelzsicherung!) davon getrennt is, "töten"!!! Nich nur die Innereien, des Rechner, in dem se eingebaut sind...!

  7. seltsame hardware defekte - stromnetz? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von kallekrabowski

    Standard

    also dass das nt von lc nicht so gut ist hab ich hier im forum schon mitbekommen .
    hatte sowieso schon überlegt mir ein neues zuzulegen.

    das mit den stromkreisen is ein wenig problematisch.hab halt im ganzen zimmer nur 2 steckdosen wovon ich nur eine wirklich für die rechner benutzen kann.

    sichert denn so eine steckerleiste nach beiden seiten ab? ich mein das halt ausm netz nichts reinkommt und ins netz auch nichts zurück schlagen kann?

  8. seltsame hardware defekte - stromnetz? #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Ich würd mir keinen Fall eine Blitzschutzleiste kaufen, sondern so einzelne Überspannungsschutzstecker (mit nur einer Dose jeweils) für jeden Rechner extra! Und auch da bitte nix Billiges ausm Baumarkt o.ä., sondern im Elektro-Fachgeschäft!
    --> Blitzschutz und Überspannungsschutz is nämlich nich das Gleiche (andere Stromstärken/Spannungen und andere Reaktionszeiten...!)!
    Ob die Dinger beidseitig arbeiten, weiß ich jetzt nich - aber in nem guten Laden kannste ja fragen... - und außerdem brauchste des ja gar nich mit dem beidseitigen Schutz, wennde jeden Rechner damit schützt.

    Zum Thema "NT": Was haste denn erwartet zu DEM Preis??!!??

  9. seltsame hardware defekte - stromnetz? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von kallekrabowski

    Standard

    also dass ich nen monitor mit dem rechner nicht auf eine steckdose stecken soll kann ich nicht verstehen, es gibt ja genug konfigurationen bei denen das ohne probleme der fall ist.oder hast du das im bezug daruaf gemeint dass evtl eines der geräte defekt sein sollte?

    und mit dem nt hatte ich bisher keine probleme.hab keine große graka und sonst auch nicht viel an peripherie-geräten an dem rechner. für mich hatte das bisher gereicht.und meiner meinung nach,war das für das geld in ordnung.hab schon weit schlechtere erfahrungen mit netzteilen gemacht die teurer waren.

    hast du evtl ne ahnung was sone dose im laden kostet?

    und noch was anderes:

    was braucht eigtl eine festplatte so an leistung? hab 2 seagate 200gb sata


seltsame hardware defekte - stromnetz?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.