Serial ATA - lohnt sich das?

Diskutiere Serial ATA - lohnt sich das? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leudde... Wollte mich mal zum Thema Serial ATA erkundigen und hören, was Eure Meinung zur geplanten Einführung ist! Mir ist bekannt, dass die Serial ...



 
  1. Serial ATA - lohnt sich das? #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hallo Leudde...

    Wollte mich mal zum Thema Serial ATA erkundigen und hören, was Eure Meinung zur geplanten Einführung ist!



    Mir ist bekannt, dass die Serial ATA Anschlüsse einen neuen ATA Standard enthalten sollen, der nunmer 150MB/s Bandbreite bietet. [IMG]

    Die Frage, die ich mir aber derzeit Stelle... wofür brauch ich das? Mit dem Serial ATA wird dann ja wohl wieder ein neues Board fällig, ebenso wie einen S-ATA Festplatte! Natürlich könnte man dann direkt zum KT400 greifen, da ja beides angeblich relativ zeitgleich erhältlich sein soll und somit (siehe Asus-Werbetrommel) auf einem Board zusammen zu bekommen ist!

    Die Frage für mich ist aber, ob sich ein baldiges umrüsten überhaupt lohnen würde...



    Zwar spart der Serial ATA eine Menge Platz im Gehäuse, für echte Freaks mit Servertowern ist das aber nicht so wichtig... ausserdem ist meiner Meinung nach ein normales ATA133 Rundkabel gar nicht mehr so tragisch, bis auf die Stecker sind die Kabel doch auch recht platzsparend...



    Ich bin auf Eure Antworten gespannt!



    Last edited by S0NIC at 1. Aug 2002, 08:28

  2. Standard

    Hallo ace-flame,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Serial ATA - lohnt sich das? #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Mal sehen was die ersten Tests hinsichtlich Serial-Ata ergeben.Ich denke mal in der Praxis wird man keinen Unterschied merken.Ich werde deswegen jedenfalls nicht mein Konto plündern um den Kram zu kaufen.
    Anders sieht es natürlich aus wenn man sowieso vor hat aufzurüsten,dann würde ich aufjedenfall zu Serial-Ata greifen. :4

  4. Serial ATA - lohnt sich das? #3

    Standard

    Hi

    Ich warte schon lange darauf. Meiner Meinung nach bringt SATA viel. Nicht nur wegen der Performance, sondern wegen der Bedienung. Ich warte bis dann mit dem Kauf von Festplatten ab.

    Betr. der Performance bräuchte man nicht mal UDMA100...

    Der grösste Vorteil sind sicher die viel schlankeren Kabel die man besser verlegen kann. Die die Kabel 100 cm lang sein dürfen, hat man auch keine Probleme mehr mit der Kabellänge. Da die Stecker schmaler sind, lassen sich diese besser auf dem Mainboard unterbringen. Evtl. werden dann gleich 8 Stecker verbaut - dann könnte man 8 anstelle von 4 Geräten anstecken. Master und Slave ist dann auch Geschichte...

    Zudem hoffe ich, dass die SATA-Kontroller nur noch einen Interrupt belegen.

    Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wann die ersten Boards mit SATA kommen. Bei Intel wird die ICH5 (aktuell sind 2 und 4) SATA native unterstützen. Bei Via wird wahrscheinlich eine weitere Version der Southbridge VT8235 SATA unterstützen. Erst ein solches Board werde ich mir zulegen. Ganz sicher keinen Hybriden mit einem Zusatzchip für SATA. Diese Chips taugen meist nicht viel.

    cu
    Tschugaschwilly


Serial ATA - lohnt sich das?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.