soundkarte gibt keinen ton von sich

Diskutiere soundkarte gibt keinen ton von sich im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi@all! hab kürzlich auf nem rechner win98 durch winMe ersetzt,a lle daten neu aufgespielt, sowie die neuesten treiber, neuestes bios, etc. hab jetzt aber das ...



 
  1. soundkarte gibt keinen ton von sich #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi@all!

    hab kürzlich auf nem rechner win98 durch winMe ersetzt,a lle daten neu aufgespielt, sowie die neuesten treiber, neuestes bios, etc.

    hab jetzt aber das problem, dass ich dem rechner keinen müden ton mehr entlocken kann!!

    die soundkarte sitzt perfekt im pci-steckplatz, wird von windows auch erkannt, die treiber installiert, es ist auch kein ausrufezeichen i.s. systemsteuerung dran...
    aber es kommt eben nix...
    wennich winamp starte, und was abspielen will, spielst es die ersten paar sekunden, und dann ist sense.
    selbst bei ner normalen audio-cd kommt nix raus.

    lautsprecher sind i.o.

    zum system selber:
    es ist ein fujitsu pc mit nem amd k6-2 400, 320mb ram, 6mb graka von sis und ner us-robotnics isdn-karte.
    das board is von gigabyte (ga-5ax).

    und die soundkarte ist die pci64 von aztech!

    was kann ich tun um das ding wieder zum singen zu bringen?!?

    danke für die hilfe!
    Ecky.

  2. Standard

    Hallo Ecky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. soundkarte gibt keinen ton von sich #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi Ecky,
    hast du das Audio Kabel vom CD Rom Laufwerk an der Soundkarte angeschlossen ?
    Die Einstellungen in den Multimedia Eigenschaften kontrolliert (z. B. kein Häkchen bei Digital Output, oder sonstige Wiedergabe Geräte deaktiviert) ?
    Die Soundkarte hat vor der Me Installation funktioniert ?

  4. soundkarte gibt keinen ton von sich #3
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Hi, sind das VXD oder WDM Treiber, und abgesehen davon sollte die Karte wohl in einem unshared Slot untergebracht sein, und im BIOS die Funktion P2C/C2P Concurrency auf Enabled gestellt werden. Hattest du die Karte mal umgesteckt, oder das System auf- oder umgerüstet (ausser dem Wechsel des BS).

    Gruß

  5. soundkarte gibt keinen ton von sich #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Romaniac

    kabel sind fest angeschlossen.
    ja, ging noch unter win98, alles andere ausser der karte is bei den multimedia eigenschaften deaktiviert!

    @Azzo

    mit den treibern muss ich nochmal nachschauen, glaube aber vxd treiber
    hab zunächst eine isdn-karte eingebaut, und noch mehr ram, karte lief noch unter win98, dann hab ich das system auf winMe umgestellt und seitdem tut sich nichts mehr. dann hab ich noch nen brenner reingebaut, aber der müsste ja nix zur sache tun.
    der pci ist bestenfalls mit einerm anderen (freien) pci geshart.
    karten hab ich keine umgestellt...

    danke derweil,
    Ecky.

  6. soundkarte gibt keinen ton von sich #5
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Me hat bietet beste Stabilität und Performance (ohgott ich hör mich an wie ne Werbung) mit den WDM Treibern. Nach Möglichkeit auch nur solche verwenden.
    Ich merk aber gerade, das deine Soundkarte nicht mehr unterstützt wird.
    Äh. Tja.
    Zurück zu Win98. Was besseres fällt mir auch nicht ein.
    Im Moment.
    Wie peinlich.

    Gruß

  7. soundkarte gibt keinen ton von sich #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    ja, zurück zu 98 ist wohl das beste (außer ner neuen soundkarte).

    habe schon sehr oft feststellen müssen: entweder me läuft oder eben nicht.
    hast du sie mal in einen anderen pci-slot gesteckt?

    hat das mainboard (will jetzt nicht auf der gigabyte hp nachsehen, sorry :-) )
    eine onboard soundkarte? (die evtl. nach dem biosupdate aktivirt wurde?)

  8. soundkarte gibt keinen ton von sich #7
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    der soundchip deiner karte ist der Trident 4D Wave DX, klappt auch (hoff ich mal) wenn man nen wdm treiber für diesen findet.
    hab n bisschen rumgesucht, bei www.driversguide.com gibs ne menge geuploadeter treiber für den chip und verschiedene win-versionen. kannst da ja mal vorbeigucken. benutzer: drivers passwort: all
    ich hab auf die schnelle nur diesen wdm treiber gefunden, kannst ihn ja mal als erstes probieren
    Ziel speichern unter...


soundkarte gibt keinen ton von sich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.