Spannungsregler 12V ->5V

Diskutiere Spannungsregler 12V ->5V im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, hab da mal ne Aufgabe für euch weil ich mir gerade nicht schlüssig bin. Situation: PDA im Auto, Kabel verlegen ohne Zigarettenanschluss an ...



 
  1. Spannungsregler 12V ->5V #1
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard Spannungsregler 12V ->5V

    Hallo zusammen,

    hab da mal ne Aufgabe für euch weil ich mir gerade nicht schlüssig bin.

    Situation:
    PDA im Auto, Kabel verlegen ohne Zigarettenanschluss an zu zapfen.

    Idee: Zündungsplus und Masse vom Autoradio, Kabel unter Armaturenbrett zum PDA Halter.

    Problem:

    Also der PDA hat ne Eingangsspannung/Strom von 5,4V und 0,241 A

    Somit bräuchte ich ja grob gerechnet einen Spannungsregler von 5V und 0,25 A stimmt?

    Bzw könnte man die Bordspannung (12V) ja auch runter regeln auf 5V dat sind dann (12V-5,4V / 0,241 = 27,38Ohm)

    ABER da es ja keine 27,xy Ohm Widerstände gibt müsste ich einen 28Ohm R nehmen, was dann bedeuten würde dass mein PDA 0,25A und 5V abbekommen würde... richtig?

    Hält der dat aus?! :D

    Ich hoffe man versteht mich...

    Grüße,

    Daniel

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spannungsregler 12V ->5V #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Dat ist ne ziemliche Milchmädchenrechnung. Die angegebenen 0,25A sind sicher der Maximalwert, in der Praxis hast Du sicher auch mal weniger. Und damit wäre die Widerstandsgeschichte hinfällig. Ich hab in meinem Auto ein Netzteil, welches mit 12V gespeist wird und am Ausgang mit diversen Spannungen aufwarten kann. Zwar für Zigarettendose, aber kann man ja auch mittels Buchse oder Kabelabschneider direkt an die 12V hängen.
    Die Variante mit dem Spannungsregler + passender Schaltung geht natürlich auch.

    Gruß, Andreas

  4. Spannungsregler 12V ->5V #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Hm jut... aber die Sache mit der zigarettendose wollte ich ja vermeiden damit ich alles schön hinter dem Radio verstecken kann. Kann natürlich auch 2 Adern an die Dose löten, die dann ans Radio klemmen... aber dat is ja wie en Klotz am Bein und Vibrationen wirds wohl auch geben :-/

    Deswegen dachte ich son Spannungsregler von zB Conrad Artilenr. 156126 - U4 (BITTE mal gucken www.conrad.de) machts auch. Allerdings wüsste ich da grade nicht in welcher Weise ich dieses schalten müsste .. narf :-/

  5. Spannungsregler 12V ->5V #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zum einen muß halt noch ein bissel mehr als nur der Spannungswandler in die Schaltung. Normalerweise gibts bei Conrad Datenblätter für sowas, evtl. mal Google oder irgendwelche Modding-Seiten (wo es um Lüftersteuerungen geht) befragen.
    Evtl. gibt es ja auch gleich ganze Bausätze dafür, ich habe mir zumindest mal einen Bausatz für ein regelbares Netzteil dort gekauft, brauchte nur noch nen dicken Trafo.

    Zum anderen würde ich einen etwas stärkeren Spannungswandler nehmen, der arbeitet ja sonst ständig am Limit, besser wäre einer mit 0,5A

  6. Spannungsregler 12V ->5V #5
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Also ich hab mir heute nen Spannungsregler gebaut.

    Einmal Spannungsregler 5V 2x Kondensatoren 22mF/6,3V, ne Platine und en Kühlkörperchen von nem ollen MB ;)

    Und dat Ding funzt sogar... nun denn. Danke nochmal.

    Grüße,

    Daniel


Spannungsregler 12V ->5V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

linearregler conrad

12v auf 5v regeln

spannungsteiler 12v 5v

spannungsregler 10v 5v

spannungsregler schaltung 5v

spannungsregler 12v auf 5v

spannungsregler 5v zu 10v
12v gleichrichter auf 5v festspannung
spannungswandler 5v auf 10v
spannungsregler d
gleichrichter 12 volt auf 5v
festspannungsregler 12v 5v
spannungsregler 15-5v
spannungsbegrenzer 5 volt
festspannungsspannugsregler 12v-5v
reichelt spannungswandler 12v zu 5v
spannungsstabilisator 12v conrad
conrad spannungsregler 12v
5V Netzteil Bausatz
spannungswandler conrad 12v auf 5v
benq 12v 5v regulator
spannungsstabilisator 12v radio
spannungsteiler12v-5v
spannungsregelung 5v

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.