speaker piepst im betrieb

Diskutiere speaker piepst im betrieb im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo an alle! wer hat erfahrung mit folgendem problem: pc (win xp sp2) athlon 64 3200+ gigabyte k8nsc 1gb ram ati radeon 9500pro seit geraumer ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. speaker piepst im betrieb #1
    Newbie Standardavatar

    Standard speaker piepst im betrieb

    Hallo an alle!
    wer hat erfahrung mit folgendem problem:
    pc (win xp sp2)
    athlon 64 3200+
    gigabyte k8nsc
    1gb ram
    ati radeon 9500pro

    seit geraumer zeit piepst mein pc während des normalen betriebs (über speaker). der piepton ist sehr kurz und kommt in unregelmäßigen abständen. mal nur einmal,dann gleich dreimal, dann nach z.B. 3 min wieder 2 mal..eben unregelmäßig.
    ich habe spybot antivir und hijackthis überprüfen lassen.keines der programme findet was..
    was könnte das sein? vorallem diese unregelmäßigkeit ist seltsam.jetzt war 20 min nix, dann kamen wieder paar töne.
    für hilfe wäre ich sehr dankbar!

    hier das hijackthis logfile

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 17:20:44, on 26.08.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
    C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\System32\nvraidservice.exe
    C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
    C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\jusched.exe
    C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
    C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LComMgr\Communications_Helper.exe
    C:\Programme\Logitech\QuickCam\Quickcam.exe
    C:\Programme\WinFast\WFTVFM\WFWIZ.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWASER.EXE
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWAgent.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
    C:\WINDOWS\System32\wbem\unsecapp.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logishrd\LQCVFX\COCIManager.exe
    C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqSTE08.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

    O2 - BHO: HP Print Enhancer - {0347C33E-8762-4905-BF09-768834316C61} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_printenhancer.dll
    O2 - BHO: HP Print Clips - {053F9267-DC04-4294-A72C-58F732D338C0} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_framework.dll
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
    O2 - BHO: BitComet ClickCapture - {39F7E362-828A-4B5A-BCAF-5B79BFDFEA60} - C:\Programme\BitComet\tools\BitCometBHO_1.1.9.24.d ll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NVRaidService] C:\WINDOWS\System32\nvraidservice.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\jusched.exe "
    O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
    O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
    O4 - HKLM\..\Run: [LogitechCommunicationsManager] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LComMgr\Communications_Helper.exe "
    O4 - HKLM\..\Run: [LogitechQuickCamRibbon] "C:\Programme\Logitech\QuickCam\Quickcam.exe" /hide
    O4 - HKLM\..\Run: [WinFast Schedule] C:\Programme\WinFast\WFTVFM\WFWIZ.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\RunOnce: [FlashPlayerUpdate] C:\WINDOWS\system32\Macromed\Flash\NPSWF32_FlashUt il.exe -p
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Global Startup: Adobe Gamma Loader.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
    O4 - Global Startup: HP Digital Imaging Monitor.lnk = C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
    O4 - Global Startup: Zahlungserinnerung.lnk = C:\Programme\quicken\billmind.exe
    O8 - Extra context menu item: &D&ownload &with BitComet - res://C:\Programme\BitComet\BitComet.exe/AddLink.htm
    O8 - Extra context menu item: &D&ownload all video with BitComet - res://C:\Programme\BitComet\BitComet.exe/AddVideo.htm
    O8 - Extra context menu item: &D&ownload all with BitComet - res://C:\Programme\BitComet\BitComet.exe/AddAllLink.htm
    O9 - Extra button: BitComet Search - {461CC20B-FB6E-4f16-8FE8-C29359DB100E} - C:\Programme\BitComet\tools\BitCometBHO_1.1.9.24.d ll
    O9 - Extra button: HP Sammelmappe - {58ECB495-38F0-49cb-A538-10282ABF65E7} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_extensions.dll
    O9 - Extra button: HP Intelligente Auswahl - {700259D7-1666-479a-93B1-3250410481E8} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_extensions.dll
    O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O12 - Plugin for .spop: C:\Programme\Internet Explorer\Plugins\NPDocBox.dll
    O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Unknown owner - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe (file missing)
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Unknown owner - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe (file missing)
    O23 - Service: Ati HotKey Poller - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
    O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
    O23 - Service: LVCOMSer - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
    O23 - Service: Process Monitor (LVPrcSrv) - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
    O23 - Service: LVSrvLauncher - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\SrvLnch\SrvLnch.exe
    O23 - Service: MWAgent - MicroWorld Technologies Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWASER.EXE

    --
    End of file - 6526 bytes

  2. Standard

    Hallo benson,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. speaker piepst im betrieb #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    an erster Stelle würde ich dir mal empfehlen deine kompletten Hardwarekomponenten in "meine System" einzupflegen.

    Denn ich gehe mal davon aus das es Hardwareseitig bei dir Probleme gibt und nicht mit der Software (Überhitzung, Spannungsverorgung etc.).

    1. Wann wurde zuletzt gereinigt?
    2. Welches Netzteil ist verbaut (Spannungsangaben wichtig!)
    3. Welche Temperaturwerte haben CPU, Chip, Grafikkarte(Normalbetrieb/Last)?
    4. Sind Gehäuselüfter verbaut (Größe)?

    MfG - Frank

  4. speaker piepst im betrieb #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke erstmal für die antwort!

    also ich habe auf dem gebiet wenig ahnung..
    zum netzteil kann ich mal den typ angeben:
    HEC-425VD-PT
    total ouput 350W
    ansonsten steht da ja sehr viel drauf..welche daten genau sind denn wichtig?

    zu den temperaturen:
    bei everest wird mir unter sensoren die cpu temp von 34 grad angezeigt.unverändert auch bei belastung..
    die festplatte hat wohl 28 grad..
    weiß auch nicht wo ich die temperaturen für weitere komponenten nachschauen kann..

    gereinigt (denke mal darunter meinst du das gründliche entstauben oder so) wurde auch nicht

    ein gehäuselüfter vorhanden, an der seite. bläst luft nach innen..größe unbekannt. ist so ein standardteil..und halt der netzteillüfter..

    da das gepiepe eben beim booten schon zu hören war, muss es wie du sagst wahrscheinlich an der hardware liegen, oder?

    grüße und danke

  5. speaker piepst im betrieb #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sorry! vorne vor den festplatten sitzt noch ein lüfter

  6. speaker piepst im betrieb #5
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    da ja vorher alles Problemlos funktionierte, würde ich dir mal eine gründliche Reinigung der Hardware empfehlen!

    Solltest du wenig Ahnung davon haben, dann einfach an einen "Computerpapst" in der Umgebung wenden der dir das ordnungsgemäß macht.

    Könnte auch an einer altersschwäche des Netzteils liegen aber da würde ich erst mal reinigen und dann weiterschauen.

    MfG - Frank

  7. speaker piepst im betrieb #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok, danke für den tipp
    werde mich in der umgebung erkundigen.
    allerdings erklärt verunreinigte hardware doch keine pieptöne, oder?
    gruß

  8. speaker piepst im betrieb #7
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    nein das nicht direkt aber es wird im Zusammenhang damit stehen.

    Entweder wird dein Chip auf dem Motherboard durch Verschmutzung (mangelnde/schlechte Luftzirkulation) zu warm oder das Netzteil.
    Könnte auch einfach nur ein Lüfter sein der seinen Dienst nicht mehr richtig verrichtet.

    Hast du schon mal das Gehäuse geöffnet und nach den Lüftern geschaut?

    MfG - Frank

    P.S. das piepsen ist eine Art Warnton vom Bios

  9. speaker piepst im betrieb #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    gude.
    hab nachgeschaut. die lüfter funktionieren und laufen wie immer..

    gruß


speaker piepst im betrieb

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

speaker svhost

speaker piept kurz im betrieb

gigabyte speaker piept im betrieb

gigabyte speaker piept kurz im betrieb

windows xp speaker piept 3 mal im betrieb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.