starker Performanceeinbruch

Diskutiere starker Performanceeinbruch im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, also folgendes Problem: Habe seit geraumer Zeit Performanceprobleme mit meinen Rechner. Bei Benchmarks lagen diese Einbrüche bei 40 – 50% gegenüber dem Neueinbau vor ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. starker Performanceeinbruch #1
    Newbie Standardavatar

    Standard starker Performanceeinbruch

    Hallo,

    also folgendes Problem:

    Habe seit geraumer Zeit Performanceprobleme mit meinen Rechner. Bei Benchmarks lagen diese Einbrüche bei 40 – 50% gegenüber dem Neueinbau vor 1 Monat.

    Also hier mal die Daten des Rechners:

    AMD 3700+
    ASUS A8N-SLI Premium
    4x512MB Corsair CL2.5
    7800gt
    420W be-quiet

    und hier die Benchmarkergebnisse:

    Aquamark: 46000 vorher 72000
    3dmark01SE: 15000 vorher 26000


    super pi 1.4 (1M): 1min 23

    Den RAM hab ich durch anderen ausgetauscht. -> selbes Problem.
    Grafikkarte beim Kumpel eingebaut. -> funzt einwandfrei
    Board, CPU, RAM durch PC-Laden getestet. -> bei denen funktionierts (na ja wills net glauben )
    Hab auch eine andere Festplatte dran gehangen. Hat aber auch nicht geholfen.

    Also kann es ja letztendlich nur das Netzteil sein.
    Noch an eine Anmerkung, wollte mal im laufenden Betrieb eine SATA Platte dran hängen, aber mit der SATA Kabel zuerst und dann zur Verlängerung. Dadurch kam es zum Kurzschluss und die Platte hat sich verabschiedet.

    Kann es also sein, dass das Netzteil dadurch so in Mitleidenschaft gezogen wurde und kann ich es irgendwo nachvollziehen mit irgendeinen Programm?
    Oder hat jemand noch einen anderen Tip?

    mfg

  2. Standard

    Hallo flugser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. starker Performanceeinbruch #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Netzteil oder WIndows zieht deine Kiste so runter... mal neu installiert?

  4. starker Performanceeinbruch #3
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Japp,
    Ich würde gleich mal die Windows Partizion Formatieren.
    Da hat sich bestimmt was in dein Sys festgekratzt.

  5. starker Performanceeinbruch #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das ging ja fix :)

    Windows hab ich auch schon mal neuinstalliert, nur mit Treibern. Das selbe Problem! Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es das Netzteil ist, tendiere eher zum Board. Hab bloß keine Ahnung wie ich es feststellen kann, was wo schief läuft. Sehe es nur anhand der Benchmarks.

    mfg

    edit: wollte heute mal auf meiner 200er Platte Windows neumachen (komplett mit Partitionen). Nach kopieren der Dateien kam nach dem Neustart folgende Fehlermeldung: Fehler beim Laden des Betriebssystem

  6. starker Performanceeinbruch #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    poste doch mal die spannungen von deinem netzteil
    also die 3.3/5/12 volt, die kannste im bios ablesen
    oder unter windows mit everest.. computer > sonsoren

  7. starker Performanceeinbruch #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also mit everest:


    Spannungswerte
    CPU Core 1.41 V
    +3.3 V 3.36 V
    +5 V 4.97 V
    +12 V 12.03 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.89 V
    VBAT Batterie 3.12 V
    Debug Info F 4D FF FF
    Debug Info T 34 38 25
    Debug Info V 58 00 D2 B9 BC BD 00 (F7)

  8. starker Performanceeinbruch #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    tjo die spannungen scheinen OK zu sein
    boote mal mit minimalkonfiguration hoch
    stöpsl alles unnötige ab, also steckkarten, festplatten
    optische laufwerke, und auch mal bloß einen speicherriegel

  9. starker Performanceeinbruch #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte ich auch schon getestet. Leider das selbe Resultat!


starker Performanceeinbruch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

festplatte starker einbruch sata kabel

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.