Start Probleme

Diskutiere Start Probleme im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi... ich habe seit heute mein neues System habe alles eingebaut und wollte ihn hochfahren aber dann alle lüfter drehen sich für ca 3 sec ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Start Probleme #1
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard Start Probleme

    hi...

    ich habe seit heute mein neues System
    habe alles eingebaut und wollte ihn hochfahren
    aber dann alle lüfter drehen sich für ca 3 sec
    dann geht er wieder aus

    (es ist das board u. CPU von Tobias hier aus dem forum)

    habe es jetzt nur mit dem nötigstens laufen lassen

    mein sys:

    Asus M2N32-SLI Deluxe
    4200+ AMD Athlon
    1Gb A-data ddr2 PC 800
    G-force 7600GT
    550 Watt LC Power NT (ja ich weiß es ist ein noname NT aber bis jetzt hatte ich damit noch nie probleme)
    160Gb IDE platte
    13Gb IDE platte

    da meine 400Gb platte erst noch kommen muss habe ich zur zeit kein cd rom dran aber das sollte ja nich das problem sein oder

    könnte es auch möglich sein das ich eine S ata platte brauch zum starten

    wer kann mir helfen

  2. Standard

    Hallo internet_killer_14,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Start Probleme #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    CMOS-Clear schon gemacht?

    Am besten sofort ein neues Netzteil besorgen, wenn das LC-Power nämlich dann irgendwann Probleme macht, nimmt es die restliche Hardware gleich mit!

  4. Start Probleme #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    Cmos Clear hab ich gemacht

    habe das NT schon ca 3-4 jahre und noch nie ein problem damit gehabt daran würde es glaube ich mal nicht liegen

  5. Start Probleme #4
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hast du den CPU Lüfter auch am richtigen Anschluß (CPU-Fan)?

  6. Start Probleme #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ja habe ich der lüfter dreht sich auch

  7. Start Probleme #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von internet_killer_14 Beitrag anzeigen
    Cmos Clear hab ich gemacht

    habe das NT schon ca 3-4 jahre und noch nie ein problem damit gehabt daran würde es glaube ich mal nicht liegen
    Dann hast du aber schon ziemlich lange, ziemlich viel Glück... Wenn man sowas herausfordert, gehts meist nach hinten los.


    Probier es mal mit nur einem Riegel in unterschiedlichen Bänken.

  8. Start Probleme #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    habe schon in jeder bank denn ram getestet

  9. Start Probleme #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Dann probier es nochmal! Nach jedem Wechsel einen CMOS-Clear... Die Graka mal im anderen PCIe-Slot testen.


Start Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.