Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab!

Diskutiere Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, Ich habe ein schlimmes Problem mit meinem Rechner. Ich habe im Bios testweise die Bus-Taktung höher gestellt (nicht viel) um meine CPU ein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,
    Ich habe ein schlimmes Problem mit meinem Rechner. Ich habe im Bios testweise die Bus-Taktung höher gestellt (nicht viel) um meine CPU ein wenig übertaktet laufen zu lassen und das System auf Stabilität zu prüfen. So, dann habe ich nach der Einstellung im Bios den Neustart durchgeführt, doch der Monitor schaltete sich nicht wieder an ( ging autom. in den Stand-By Modus). Dann habe ich einen anderen Monitor angeschlossen, der meldete nichtmal ein Signal!
    Der Rechner selbst arbeitet, befindet sich aber wahrscheinlich im Bios, da der Bootbvorgang abgebrochen wurde. (akkustische Fehlermeldung, kann ja nix sehn ;) )
    So nun ist meine Frage, wie ich dieses Problem schnellstmöglichst beheben kann, denn ich muss wichtige Dinge mit meinem Rechner erledigen ;)
    Kann es sein, dass durch die (geringe) Übertaktung der AGP - Port Schaden genommen hat und deswegen nichts mehr angezeigt wird?

    Zum System:
    Athlon XP 2100+
    Asus A7V8X Mainboard
    Geforce 4 Ti 4400
    512 MB DDR-Ram
    1x 40 GB Seagate & 1x 120 GB Seagate

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen...danke!
    :5

  2. Standard

    Hallo junkie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi junkie und Willkommen :7

    Hast du mal ein CMOS Clear gemacht? Also Bios resettet? Probier das mal...


    Viele Grüsse

    *MaxPayne*

  4. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Einen CMOS - Clear führt man durch, indem man die Batterie entfernt, oder?
    Was wird dann alles gelöscht? Das Bios bleibt auf dem Baustein, oder?
    Wird lediglich alles auf Standard geetzt?

  5. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Genau, es wird einfach nur alles zurück gesetzt.

    Mit der Batterie rausnehmen klappt (ca. 5-10 Min.), jedoch würde ich es mit dem Jumper auf dem Board machen (steht im Handbuch wo der ist)... Geht schneller.

    Rechner aus, Stromkabel ab, Jumper umsetzten, 10 Sek. warten, Jumper wieder zurück setzen, Rechner an und "default settings" laden...


    Grüsse

    *MaxPayne*

  6. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich versuchs erstmal mit der batterie....
    Mit jumpern..naja, wenns nich klappt, muss ich das machen, das problem ist nur, dass ich die anleitung fürs mainboard nicht finde..

  7. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also das mit der batterie hat jetzt nicht hingehaun, wenn ich die jetzt lang genug draussen hatte...
    Ich hab die jetzt nochmal rausgenommen.
    Langsam glaube ich, dass der AGP - Port Schaden genommen hat :-/

  8. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    alles klar, habs hinbekommen mit den jumpern..super :cb

  9. Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab! #8
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Mit dem AGP Port dürfte das eigentlich nix zu tun haben.
    Aber poste doch mal wieviel du den FSB hochgesetzt hast...wenn du sagst nicht viel dann wirds wohl auch so sein ;) Der AGP Port hält normalerweise viel aus...

    Und mach bitte mal einen CMOS Clear per Jumper, damit wir sich sind das das CMOS auch wirklich ne aufgesetzt wurde, mit der Batterie is das immer so ne Sache. Die haben den Jumper ja nich umsonst eingeführt :ad

    Leider habe ich das Manual bei Asus nur auf Chinesisch gefunden...
    Auf diesem Bild hier ist der CMOS Jumper aber meiner MEinung nach zu sehen, schau mal was daneben steht bei dir, wenn da was davon steht dann setzt du ihn einmal Pin2-3, wartest 10 Sekunden und dann wieder zurück in die Ausgangsstellung Pin1-2.



Startproblem beim Rechner- Monitor schaltet ab!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.