State of the Art - welche neuerungen lohnen?

Diskutiere State of the Art - welche neuerungen lohnen? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, da ich ja in letzter Zeit nicht so viel Zeit hatte mich mit sachen PC zu befassen, ist so einiges an mir vorbeigegangen! ...



 
  1. State of the Art - welche neuerungen lohnen? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,

    da ich ja in letzter Zeit nicht so viel Zeit hatte mich mit sachen PC zu befassen, ist so einiges an mir vorbeigegangen!
    z.B. meine erste Frage: Kann mir wer den Unterschied zwischen dem AMD sockel 754 und 940 erklären? letzterer ist ja für den Opteron/Athlon FX. Und der erste für den Athlon 64. Was sind denn jetzt eigentlich genau die unterschiede, welcher chipsatz ist zukunftsträchtiger.
    Nächte Frage: HAt Intel eigentlich auch irgendwas 64bittiges am start?
    Lohnt es sich bis nächstes jahr auf PCI Express und DDR II zu warten? Ich denke mal schon, nech?

  2. Standard

    Hallo OlMightyGreek,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. State of the Art - welche neuerungen lohnen? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Forum = Datenbank !

    Schau doch mal hier :-) :7

  4. State of the Art - welche neuerungen lohnen? #3
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Intel wird, so wird spekuliert, in den neuen Prescott wohl eine 64Bit taugliche Einheit integrieren, um bei Bedarf sofort konkurrenzfähig zu sein.
    Wenn du die entsprechende Hardware hast (sprich deine jetzige Hardware ist noch spieletauglich), dann lohnt es sich auf jeden Fall zu warten. Denn langsamer werden die beiden Technologien kaum sein :)
    Was mich an PCI-Express stört ist einzig die Tatsache, dass das gesamte System umgerüstet werden muss. Aber wenn man sowiso ein neues System zusammenstellen will ist das nebensächlich. Erste Boards mit PCI-Express werden im 1. Quartal 2004 kommen, flächendeckend werden die neuen Technologien aber wohl erst ab der 2. Hälfte 2004 erhältlich sein.

    Was AMDs Sockel angeht....
    Ab nächstem Jahr wird es auf dem Sockel 754 die günstigeren Athlon64 Modelle und den Sockel 939 für den Athlon FX geben. Der Sockel 940 wird dann dem Opteron vorbehalten bleiben. Das ist wohl aber noch nicht ganz endgültig. Siehe auch hier.

    PS: Noch ein Tip zu AMDs Suchfunktion -> such mal in den News :4


State of the Art - welche neuerungen lohnen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.