Stehe kurz vor dem Kauf!!

Diskutiere Stehe kurz vor dem Kauf!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Endlich isses soweit, ich hol mir eine neue CPU, nur bin ich mir nicht sicher, welchen AMD XP der 1800+ kostet 90€ , der 2000+ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Stehe kurz vor dem Kauf!! #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Endlich isses soweit, ich hol mir eine neue CPU, nur bin ich mir nicht sicher, welchen AMD XP

    der 1800+ kostet 90€ , der 2000+ etwa 115€

    hab ja bekanntlich noch kein Bios Update gemacht (Epox 8KHA+ Rev. 2.0) und wollte das eigentlich lieber lassen. Ich bin auch am überlegen, mir vielleicht ne Boxed Variante zu holen, einfach um sicher zu sein, dass er beim Transport (Bestelle ausm Internet mit vielen anderen Teilen zusammen, werde 2 Pakete) nicht kaputtgeht.

    Welcher soll es sein, übertaktet wird so und so irgendwann... weiß momentan echt nicht was besser ist, schließlich beträgt der Unterschied in der Taktrate gerade mal 133Mhz :ac

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stehe kurz vor dem Kauf!! #2
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter:
    Ich kenne zwei Leute, die sich einen neuen PC gekauft haben.
    #1 hat 1800+ auf KT266A Board mit 256MB CL2.5 RAM
    #2 hat 2000+ auf KT333 Board mit 512MB CL2.5 RAM
    Beide haben in etwa gleiche Grafikkarte, GF4Ti4200

    #1 erreicht 45fps bei UT2k3bench (botmatch) und
    #2 schafft 54fps (jeweils 1024*768)

    #1 hat seinen Rechner(->FSB) nun übertaktet, läuft stabil mit ~1660MHz, dadurch packt er jetzt 51fps.

    Fazit: Falls der 2000+ deutlich weniger Übertaktungspotential haben sollte und du sowieso übertakten willst, wären die 25€ u.U. sinnvoll gespart. Allerdings kann ich nichts über die übertaktbarkeit des 2000+ aussagen, genauso wenig ist dies beim 1800+ garantiert!

    Gruß,
    X. :1

  4. Stehe kurz vor dem Kauf!! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wenn du dir die Boxvariante holst, dann würde ich aber an deiner Stelle nen andren CPU-Kühler verwenden. Hatte bisher noch keine gute Erfahrung mit Box-CPU-Kühler von AMD.
    Vielleicht hat sich das ja auch mittlerweile geändert



    Last edited by cyclone at 25. Sep 2002, 17:03

  5. Stehe kurz vor dem Kauf!! #4
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ja es hat sich geändert ;-). Hab 1800+ Boxed. :7

  6. Stehe kurz vor dem Kauf!! #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    um den kühler gehts mir garnicht, nur darum das der prozzie sicher verpackt is!! den passenden Kühler habe ich seit gestern, alpha pal 8045

  7. Stehe kurz vor dem Kauf!! #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der Alpha-Kühler eignet sich nicht zum Overclocken ! da wirst du ziemliche Hitze Probleme kriegen...
    Nimm auf jedenfalls hochwertige Wärmeleitpaste (Arctic Silver III)

    Wieso Angst das was kaputt geht ? Ist doch Risiko des Verkäufers, er hat die Pflicht die Ware so zu versenden das sie heile ankommt....wenn se kaputt geht, schickste se halt wieder zurück....wär ja blöde nen Kühler zu kaufen wenn man eh schon einen hat und dann noch mehr Geld ausgeben...
    Bei dem Preisunterschied auf jedenfall den XP 2000

    Ausserdem wie kann man denn bitte Angst vor nem Bios flash haben ?

    Das machen täglich 1000de und ganz selten geht mal was schief.....



    Last edited by AMD4ever at 25. Sep 2002, 17:44

  8. Stehe kurz vor dem Kauf!! #7
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    warum sollte sich der alpha nicht zum übertakten eignen??? ich finde die Leistung bisher sehr beachtlich, selbst wenn ich meinen ernermax auf 1000upm runterregele bleibt die Temperatur noch vertretbar und absolut unkritisch.

    ich bin begeistert davon und kann keinen grund feststellen, warum er sich net zum übertaktet eignen soll!!??

    ich hab schon mit nem arctic cooling super silent 2500 übertaktet, einem 20€ Kühler aus billigstem ALU!!!! was erzählst du??? Hitzeprobleme... klar wenn ich zu doll dabei gehe

    Overclocking bedeutet für mich etwas mehr Leistung aus einer CPU holen, dabei aber sicherzustellen, dass das system weiterhin absolut stabil läuft und alltagstauglich bleibt.



    Last edited by ProfX at 25. Sep 2002, 17:46

  9. Stehe kurz vor dem Kauf!! #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du bist mir lustig....deine aktuelle CPU wird lange nicht so warm wie ein geocter XP ausserdem ist die DIE der CPU grösser und die Wärme kann so besser abgeleitet werden...Probier es einfach aus und kauf dir dann nen neuen.....

    Mein Kühler kostet ebenfalls knapp 20 Euro...und kühlt um einiges besser als der Alpha 8045...sind nur Erfahrungswerte, brauchst mir das ja nicht glauben :bj

    P.S. übertakten ist mit Sicherheit riskanter als sein Bios zu flashen, wundert mich ja das du das machst


Stehe kurz vor dem Kauf!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.