System friert ein

Diskutiere System friert ein im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Seit heute friert mein Laptop "Samsung R70 Despina" beim zocken ein. Unter normalen windows Betrieb habe ich keine Probleme und auch surfen geht einwandfrei, ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. System friert ein #1
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard System friert ein

    Hallo,

    Seit heute friert mein Laptop "Samsung R70 Despina" beim zocken ein. Unter normalen windows Betrieb habe ich keine Probleme und auch surfen geht einwandfrei, aber wenn ich hardwarelastige Spiele starte ist nach 5 Minuten schluss.

    Meine Vermutung war das es vlt verstaubt ist oder dergleichen und zu heiß wird. Deshalb habe ich mir "EVEREST" gesaugt und meine Temperatur geprüft.

    Idle: CPU 52°C // GPU 55°C
    Last: CPU 80°C // GPU 77°C (das war 1 minute bevor es sich wieder aufgehängt hatte)

    also eigentlich nicht wirklich mega heiß und sollte nicht zu einem Systemabsturtz führen.

    Wenn jemand eine Idee hat wäre ich dankbar, denn ich bin mit meinem Latein am Ende.

    MFG

  2. Standard

    Hallo Unregistriert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. System friert ein #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    also ich kenne mich auf dem Notebooksektor nun nicht so gut aus aber bei 80°C unter Last würde ich schon von Überhitzung sprechen.
    Da ja dort alles recht eng ist, könnte natürlich der Chipsatz auch recht heiß werden und die Abstürze verursachen.

    Vllt. einfach mal die Belüftung prüfen und die Kühler säubern.

    MfG - Frank

    P.S. auch 52°C im Idle für den Prozessor klingt schon recht hoch.......

  4. System friert ein #3
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke für die hilfe. Ich denke es ist der Grafikkartenspeicher kaput. Werde es wohl nächste woche einsenden und bin dann hoffentlich alle meine sorgen los ;)

    mfg

  5. System friert ein #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hört sich für mich eher nach defektem Netzteil oder RAM an. Aber wenn du es eh einsendest, ist das ja eigentlich egal...

  6. System friert ein #5
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Zitat Zitat von POINTman Beitrag anzeigen
    Sersn,

    also ich kenne mich auf dem Notebooksektor nun nicht so gut aus aber bei 80°C unter Last würde ich schon von Überhitzung sprechen.
    Da ja dort alles recht eng ist, könnte natürlich der Chipsatz auch recht heiß werden und die Abstürze verursachen.

    Vllt. einfach mal die Belüftung prüfen und die Kühler säubern.

    MfG - Frank

    P.S. auch 52°C im Idle für den Prozessor klingt schon recht hoch.......
    Völlig normale Werte für ein Notebook...


    Nun wenn du nur bei Hardwarelastigen und wahrscheinlich auch RAM-belegenden Spielen Probleme hast dann könnt ich mir auch vorstellen, dass der RAM da einen weg hat. Oder aber es ist so wie bei mir, dass es i-was ist, was nicht mehr repariert werden kann und du dein geld zurückbekommst (auf garkeinen Fall ein Austauschgerät nehmen zwecks Gewährleistung)


System friert ein

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

laptop samsung r70 win7 friert ein

samsung r70 friert ein

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.