Systemabsturz beim booten

Diskutiere Systemabsturz beim booten im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, mein PC stürzt nach längerer Laufzeit in Windows XP mit nem Bluescreen ab. Die als Grund angegebene Datei ist immer eine andere. Sobald ich ...



 
  1. Systemabsturz beim booten #1
    creon
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    mein PC stürzt nach längerer Laufzeit in Windows XP mit nem Bluescreen ab. Die als Grund angegebene Datei ist immer eine andere. Sobald ich den Rechner dann neu hochfahre, bleibt er kurz bevor er ins Windows kommt stehn. Wenn ich das neu starten dann noch weiter wiederhole bleibt er immer früher hängen. Am Ende kommt er meistens noch nicht mal richtig ins Bios (kein Bild wird angezeigt und es kommt kein 'Piep'). Wenn ich den Rechner dann für ne halbe Stunde ausgeschaltet lasse, läuft er wieder für ne Zeit.

    Selbst nach Formatierung der Festplatte kamen die selben Probleme, wobei ich mir auch ziemlich sicher bin, dass es an der Hardware liegen muss, da sich der PC ja teilweise schon im bzw. vor dem Bios aufhängt. Die Festplatte hab ich
    schon ausgetauscht und CD ROM und Brenner testweise vom Motherboard getrennt, jedoch ohne Erfolg. Am Bios selbst kann es eigentlich auch nicht liegen, da ich mir das letzte Woche kaputt geflasht hab und daher seit dieser Woche nen ganz neuen Chip drauf habe. Grafikkarte sowie alle PCI Karten hab ich auch schon ausgetauscht\ausgebaut.

    Ich habe wirklich überhaupt keine Idee mehr, woran es liegen könnte, vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.

    Ich habe nen Athlon XP 1800+ (Sockel A) auf nem Elitegroup K7S5A mit 256 DDR RAM (NoName).
    OS ist Win XP, wobei ich mir aber sicher bin, dass es sich um ein Hardware Problem handeln muss.

    Vielen Dank für Antwort,

    creon

  2. Standard

    Hallo creon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systemabsturz beim booten #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    wird dein Rechner vielleicht zu heiß? Überprüf doch mal deine Temp!

  4. Systemabsturz beim booten #3
    creon
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab ich mir auch schon gedacht, da momentan nur so ein Standart Kühler auf dem CPU ist. Aber kann das sein, dass der PC mit der selben Hardware früher rund um die Uhr lief und heute nach 10 mins abstürzt?

  5. Systemabsturz beim booten #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Da Du einen neuen Chip hast - hast Du das gleiche Bios drauf?
    Ist dein System übertaktet - vieleicht auch nur unbewußt, wegen falscher Einstellungen im Bios? Dadurch kann er natürlich von sich aus schon instabil werden, aber auch zu heiß!

    Erkennt er deine CPU richtig? (>VCore etc.)



    Last edited by Hawk at 31. Aug 2002, 17:46

  6. Systemabsturz beim booten #5
    creon
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Selbst bewusst übertaktet hab ich den nie. Im Gegenteil: Mein Athlon XP 1800+ mit 1533 Mhz läuft für das Bios schon als Athlon K7 mit 1152 Mhz. Die Einstellung kann ich ändern indem ich im Bios die Ram und den CPU von 100 auf 133 Mhz stelle. Dann sieht er ihn als Athlon XP 1800+ an.
    Das Bios ist das neuste. Es gibt im Bios ja außerdem diese Einstellungsoptionen, sodass sich das Bios quasi selbst in eine brauchbare Konfiguration bringt, jedoch ist das auch ohne erfolg.

  7. Systemabsturz beim booten #6
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    ganz einfach, dein ram ist im *****. war bei mir genauso, habs testen lassen und das war tasächlich der knackpunkt. probier doch mal nen ram von nem freund aus, oder wenn keiner deine ram-art hat, dann lass ihn einfach bei dem geschäft, wo du den ram gekauft hast testen.

    hoffe es hilft, crappo

  8. Systemabsturz beim booten #7
    Danke
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke für die Antworten.

    Da ich gerade Geburtstag hatte tausch ich sowieso RAM CPU und Kühler aus, sodass es wenn es an den RAM liegt damit behoben wäre.
    Vielen Dank nochmal

  9. Systemabsturz beim booten #8
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wenn die Datei die im Bluescreen als fehlerauslösende immer eine andere ist, deutet es allerdings zu 90% auf einen RAM-Fehler.

    Teste doch mal den Arbeitsspeicher.

    Z.B. hiermit: http://www.memtest86.com/

    oder hiermit: http://www.simmtester.com/

    Joda



    Last edited by Joda at 1. Sep 2002, 18:13


Systemabsturz beim booten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.