Systemabsturz mit neuer Hardware???

Diskutiere Systemabsturz mit neuer Hardware??? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Da hab ich mir nen neuen Compu (Innenleben) geleistet und was ist? Nix! Ne halbe Stunde spielen und dann is vorbei! Langsam komme ich ...



 
  1. Systemabsturz mit neuer Hardware??? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Da hab ich mir nen neuen Compu (Innenleben) geleistet und was ist? Nix! Ne halbe Stunde spielen und dann is vorbei!
    Langsam komme ich in den Verdacht, das das Netzteil an allem Schuld ist. Ich habe mir ein K7S5A gekauft, weil es angeblich "gut" sei. Noch habe ich damit auch keine Probleme... Dazu gab's ein neues Gehäuse (NT: 300 W), eine HD (40 GB), eine GeForce 440 mx (64 MB, AGP 4) und ein Satz neue RAM's (512 MB SDRAM). So, wie gesagt schmiert er immer ab und ich weiß nicht wieso.
    CPUCool sagt auch nix auffälliges, zumindest was die Temp. angeht.
    Beim Rendern und spielen max 55 °C minimal 44 °C. Allerdings machen mir die Spannungen etwas Kopfzerbrechen:

    3,3 V : 3,23V
    5 V: 5,13V
    12V: 11,94V
    VCore1: 1,73V

    soweit so gut, eigentlich noch okay oder?
    Aber dann macht mich was stutzig:

    -5V: -1,4V
    -12V: -9,6V

    Ist das normal oder reicht die Leistung meines NT nicht?
    In meinem Compu steckt dann noch ein SCSI-Controller + Brenner, ein DVD-Lw, Netzwerkkarte und ne Soundkarte.
    Ich kann mir das echt nicht erklären und erhoffe mir hier ne Hilfe!!!

  2. Standard

    Hallo nsamaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systemabsturz mit neuer Hardware??? #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    auf den ersten Blick sieht es so aus, als sei das NT überlastet:
    Nachdem die Spannungen unter einen gewissen Toleranzwert sinken, muss ich davon ausgehen dass die Nennleistung überschritten ist.
    Hast Du nähere Angaben zum Netzteil, Angaben zum Strom der unterschiedlichen Spannungen.

  4. Systemabsturz mit neuer Hardware??? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Spannungswerte sind doch in Ordnung :ae
    Was auf den - Zweigen angegeben wird...stimmt meist eh nicht....

    Naja ob das Board gut ist steht woanders...würd mich aber mal interessieren wer sowas behauptet :ae

    Wie sieht es denn mit dem Speicher aus ?

    Marke oder noname ?


Systemabsturz mit neuer Hardware???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.