Systemplanung / Alternativen

Diskutiere Systemplanung / Alternativen im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; MAnche haben probleme mit dem Neo2, deswegen würd ich das Ep0x EP-9NDA3+ nehmen. Super schnell, super stabiel. Oc hab icgh beim dem board noch nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Systemplanung / Alternativen #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr Bombast

    Standard

    MAnche haben probleme mit dem Neo2, deswegen würd ich das Ep0x EP-9NDA3+ nehmen. Super schnell, super stabiel. Oc hab icgh beim dem board noch nicht ausprobiert. Ich habe das auch schon gelesen, doch da gibts unterschiedliche meinungen.

  2. Standard

    Hallo traum,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systemplanung / Alternativen #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmh, okay. Also kommt das Epox in meine Alternativliste. Muss ich bei dem auch auf spezielle Ramsteinchen achten?

  4. Systemplanung / Alternativen #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr Bombast

    Standard

    nee.. also mit meinem G.E.I.L speicher hab ich keine Probleme.

  5. Systemplanung / Alternativen #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Was haltet ihr von dem hier? GigaByte GA-K8NS Ultra-939 (Sound, Gigabit-LAN, FW, 2x SATA RAID)

    114 Euro... kommt mir doch sehr entgegen.

  6. Systemplanung / Alternativen #13
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    ich würde dir den adata und das msi empfehlen, weil du kannst ordentlich übertackten und da merkst du schon was und die temps solln beim s939 echt nicht das problem auch mit boxed kühler....
    für s939 zb auch das abt av8 (soll auch recht gut sein) hat halt via chipsatz...

    vom gigabyte hab ich noch nicht sehr viel gehört.

  7. Systemplanung / Alternativen #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was spricht denn gegen das MSI? Das hat sich als das so ziemlich beste Nforce3 Ultra Board heraus kristallisiert und ist was Speicher angeht nichts anspruchsvoller als die anderen Mainboards auch.

    Die Behauptung das viele Probleme mit dem MSI haben ist völliger Unsinn.
    Es liegt ganz einfach daran das von dem MSI soviele Boards verkauft werden wie von keinem anderen. Das man dann von mehr Problemen hört als von Boards die niemand kauft, ist logisch.

    Mit dem Epox wäre ich vorsichtig, man liest ziemlich viel negatives.

  8. Systemplanung / Alternativen #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von seattle

    Standard

    guckt doch mal mit deiner liste bei geizhals.net. vielleicht findest du da die selben klamotten billiger.denke ich jedenfalls

  9. Systemplanung / Alternativen #16
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr Bombast

    Standard

    Also ich kann das epox nur empfehlen. Es ist sau schnell sehr stabiel, mit dem ocen werde ich es auch nochmal ausprobieren. Viele Bekannte von mir haben auch ds epox und haben auch keine Probleme. Also ich hab noch nie was negatives über das Epox board gehört.


Systemplanung / Alternativen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.