TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!!

Diskutiere TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; zum thema Lindows, ist im grunde genommen auch nur linux, weiss gerade nur nicht den namen von dem distributor! und was das ganze windowsfreundlich machen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 85
 
  1. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #33

    Standard

    zum thema Lindows, ist im grunde genommen auch nur linux, weiss gerade nur nicht den namen von dem distributor! und was das ganze windowsfreundlich machen soll ist ein tool namens Wine!
    steht auch ein artikel in der c't und das ganze ist teurer wie irgendein linux distributor!

    eigentlich schade habe mir auch mehr davon erhofft!
    nun ja, jetzt heisst halt für mich mal wieder lernen lernen lernen und dann gucken was man so mit linux anstellen kann!



    :4

  2. Standard

    Hallo Quasimir,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #34
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich weiss nicht was ihr gegen den Opera habt, ist mein Standard Browser, optisch ein bischen abgespeckt, die ganzen Leisten waren mir zuviel.

    WAL-MART verkauft bereits in Deutschland Lindows PC's.

    Das schönste daran wenn alle zu Linux wechseln würden, wäre wohl das sich der Anteil an DAU's reduzieren würde, da jeder gezwungen ist sich mehr mit seinem OS auseinanderzusetzen und nicht alles abgenommen kriegt...

  4. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #35
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab mir bereits vor 2Monaten SuSe Linux 8.1 zugelegt - also Installation und konfiguration geht ja alles noch recht gut - aber wenns dann ums tägliche "Arbeiten" geht wirds schwierig bei mir...

    Eins steht fest - TCPA wird kommen! Schon bei der M$ Produktaktivierung von Windows XP hat es Proteste ohne Ende gehagelt... ....hat es was genützt? NEIN.
    Nun, klar gibt es jetzt auch schon Mittel das ganze zu umgehen - aber irgendwann wir der Aufwand wohl ziemlich gross (Fritz integration in der CPU).

    Ach Mensch ich hätte SOOO eine riesen Lust mal gegen M$ auf die Strasse zu gehen und zu demonstrieren!
    Wenn ihr in Deutschland mal sowas organisiert sagt mir bescheid.. ..ich bin auf jeden dabei!

  5. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #36
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Quasimir

    mit Alternativen zur Audigy hab ich mich ausgiebig beschäftigt. Mein persönliches Fazit ist, das die Audigy in keinem Bereich wirklich TOP ist. Gut ist sie natürlich. Zahlreiche Tests auf vertrauenswürdigen Seiten bestätigen das. Sind halt die Quasimonopolisten im Soundbereich. Was willst du mit deiner Soundkarte alles machen?

    Referenzkarten in ihrer jeweiligen Preisklasse sind z.B:

    Hercules Maxi Game theater: bestes Preis-Leistungsverhältnis. Bekommt man z.T. für 100€ Mein Preistipp wäre die 5.1 Version. Kannst du per neuestem Treiber auf 6.1 aufrüsten. Ist technisch exakt dieselbe Karte wie 6.1 und 7.1
    Bei der 7.1 werden halt auf die Kopfhörerbuchse 2 Boxen gelegt. Wers braucht.


    Ansonsten alle Standards wie dts! dolby digital, EAX 2,0 und A3d werden unterstützt. DVD-Wiedergabe damit ist genial! Kleines Schmankerl ist dolby headphone. Raumklang für die Kopfhörer der sehr gut funktioniert.

    -geniale Idee ist die Break out box. Die ganzen Boxenanschlüsse sind auf der Rückseite während vorne die sinnvollen Anschl. angebracht sind. Der integrierte USB-Hub funktioniert einwandfrei und versorgt die Ports besser mit Strom als mein alter HUB. Gibts bei Creative nur in der EX Variante für viiiiel viiiel Geld! Anschlüsse vergoldet. Schau dir einfach Bilder an. Letztenendes ist eine Break out box wesentlich sinnvoller als ein drive in.


    Absolute Klangreferenz: Terratec

    was Frequenzgang,Rauschabstand.... anbelangt DIE Karte schlechthin. Mit Drive in. man kann sogar seine Platten einspielen. Da kommt auch die Creative um Längen nicht hin. Unterstützt alle Standards wie oben bei Hercules. Soundblastertreiber für alte DOS-Spiele sind nicht möglich. Dachte das wäre ein Problem, aber per Soundemulationsprogramm bekomme ich problemlos DOS-Spiele zum laufen. Besser als mit alten Treibern. Die Karte ist einfach für Alles geeignet, Musiker, Gamer, DVD-Gucker, DJ`s. Alles! Ich hab Sie mir nicht gekauft da sie doch wesentlich teurer als Hercules ist und ich die zusätzlichen Features nicht brauche. Außerdem bin ich mittlerweile absoluter Break out box Fan! Um die Karte auszureizen brauchst du halt auch eine exzellente Anlage.

    Was die Audigy exclusiv hat ist das von Creative entwickelte EAX ADVANCED
    Wie gesagt ist das DRM in den Treibern von Hercules+Terratec nicht integriert und in Ihrer jeweiligen Preisklasse sind es meiner Ansicht nach auch die wesentlich besseren Karten.


    bei weiterer Hilfesuche geh doch mal auf media-tipps.de die haben eine ganz nette Soundkartenhilfe.

  6. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #37
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    also wenn ich das richtig verstanden habe ist Lindows keine SuSe oder Read. Linux Alternative. Ist das korrekt?

    Weiß bisher noch gar nichts davon. Ist die Kompatibilität zu Windows Programmen/Treibern... besser?

  7. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #38

    Standard

    :4
    hab nochmal nachgeschaut, und zwar ähnelt lindows sehr dem distributor "Debian", sprich wer Debian kennt, wird sich sehr gut zurechtfinden mit lindwos!
    kosten tut der spass 129 us $!! freuen tut es den wahren linux user nicht, da das mit open source dahin ist!
    ich fange gerade auch an mich damit zu beschäftigen und kann nur sagen das man es zum lebensaufgabe machen kann, sprich man braucht sehr sehr viel zeit dafür!
    ich hoffe es wird mal ein linux für doofe geben, wo die shell ebene nicht mehr wichtig wäre!
    wenn es das schon gibt, sagt mir bescheid!

    :9

  8. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #39
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Quasimir

    Standard

    Also ich finde eure Haltung gut, nicht nur weil sie meiner entspricht. Es ist einfach eine Schande, daß wir uns von einem kranken, machthungrigen Bill Gates entmündigen lassen sollen, und dafür auch noch Geld hinlegen "dürfen". Die anderen Firmen machen mit, denken die eigentlich, daß wir alle bekloppt sind???
    Wie ich schon sagte, ich ziehe dann den Stecker. Sollen die doch auf ihrem Mist sitzen bleiben.

    @larac4
    Das Problem ist doch, daß wenn Du oder sonstwer ein Programm hat, daß das TCPA "umgeht", daß nur so lange klappt, bis DIE es auf Ihre schwarze Liste in den Server einspeisen. Dann ist nix mehr mit dem Programm und das ist das Problem, Du kannst Dich dagegen dann nicht mehr wehren.

  9. TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!! #40
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Das beschissene an der Sache ist ja, dass hier, im Foru, jeder enweder beruflich oder als Hobby mit dem PC zu tun hat. Aber meint ihr wirklich, den "Aldi-PC-Käufer", der mal seine Office Anwendung braucht, interessiert das? Der bastelt ja nix, meistens nutzt der nichtmal großartig Programme. Und das ist ja die Mehrheit! Wenn nicht die Behörden TCPA einen Strich durch die Rechnung machen, wird es sicher kommen. Außerdem: Was nützt es, den Chip rauszulöten? Dann funzt TCPA nicht (wird zumindest am Anfang eh abschaltbar sein), und damit keine Anwendung mehr. Und jeder namhafte Hersteller wird natürlich TCPA-Only produzieren... Da nützt dann auch eine Alternative wie jetzt Linux nichts. Dann haben wir ein BS ohne Programme :ae


    MfG, Styler


TCPA - Das ist ja wohl der Hammer!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

f14tcpa 18

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.