Temperatur XP2000

Diskutiere Temperatur XP2000 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mein XP2000 wird bei voller Auslastung bis zu 75°C heiß. Als Kühler verwende ich den Arctic Cooling 2000 der vom Hersteller bis zum XP2000 empfohlen ...



 
  1. Temperatur XP2000 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mein XP2000 wird bei voller Auslastung bis zu 75°C heiß.
    Als Kühler verwende ich den Arctic Cooling 2000 der vom Hersteller bis zum XP2000 empfohlen wird.
    Jetzt habe ich von verschiedenen Leuten gehört das dieser Kühler höchstens für einen XP1600 ausreicht. Den Kühler auswechseln würde ich nur sehr ungern also habe ich drei Papst Gehäuselüfter bestellt.

    Wird dadurch die Temperatur gesenkt?
    Wieviel °C verträgt der Prozessor ohne Probleme?

  2. Standard

    Hallo machONE,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temperatur XP2000 #2
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    Originally posted by machONE@27. Jul 2002, 01:30
    Mein XP2000 wird bei voller Auslastung bis zu 75°C heiß.
    Als Kühler verwende ich den Arctic Cooling 2000 der vom Hersteller bis zum XP2000 empfohlen wird.
    Jetzt habe ich von verschiedenen Leuten gehört das dieser Kühler höchstens für einen XP1600 ausreicht. Den Kühler auswechseln würde ich nur sehr ungern also habe ich drei Papst Gehäuselüfter bestellt.

    Wird dadurch die Temperatur gesenkt?
    Wieviel °C verträgt der Prozessor ohne Probleme?
    Arctic Cooling kannst Du rauchen, sorry :9 . Der Kühler taugt wirklich nur bis max XP 1700+ aber nicht mehr. Mein XP 1900+ wurde 74 Grad heiss und bootete dann willkürlich. Was ich Dir nun sage, willst Du nicht hören, aber glaub einem, der 1 Monat mit dem Sch... zugebracht hat, seine Reboots zu elerminieren : Kauf Dir einen richtigen Kühler. Arctic Cooling übertreibt meiner Meinung nach massiv mit dem max Angaben.

    :9 :7

  4. Temperatur XP2000 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kann es vielleicht auch an meinem asus a7v333 mainboard liegen
    (liest doch die temp im cpu kern aus oder?)

    was bringen die gehäuselüfter??

  5. Temperatur XP2000 #4
    joe
    Besucher Standardavatar

    Standard

    der alumniumKühler ist müll. Was gehäuselüfter bringen kannst du fest-
    stellen wenn das System offen betrieben wird. (in der Regel).
    Habe mir auch einen 2000+ zugelegt mit einen ax7.
    leider ist das gehäuse nur müll. CPU temperatur=gehäusetemperatur+30
    (58grad bei Vollast und 22grad Zimmertemp)
    wenn ich das gehäuse aufmache sinkt die cpu-Temp Um 10 grad.

  6. Temperatur XP2000 #5
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also, ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen, 'nen anderen Kühler zu verwenden (z.B. 'nen Arctic SuperSilent Pro für 15 €). Oder wenn Du genug Geld für 'nen Alpha oder 'nen Swiftek hast, natürlich so einen.
    Die Gehäuselüfter könnnen Dir vielleicht helfen Deine Gehäusetemperatur um 2 - 4 °C zu senken, wird Deiner (armen) CPU aber auch net viel helfen, sie wird dann halt auch nur 2 oder 3 °C kühler laufen.
    Also, lieber Geld in 'nen neuen Kühler investieren!!! Und keine Angst, die Montage/Demontage der Artics ist wirklich kinderleicht!!!

    Grüße

    tabasco123

  7. Temperatur XP2000 #6
    Junior Mitglied Avatar von Little Big Man

    Standard

    Also ich würde Dir auch den Kauf eines neuen Kühlers empfehlen.

    Habe selbst einen AMD Xp 2000+ und benutze einen "Micropool II Kupfer Silencer Kühler". Kostet allerdings ein paar Euro ( ~45 €)

    Allerdings kommt es auch auf Dein Gehäuse an.
    Solltest ein nicht zu kleines Gehäuse benutzen, indem auch min 1 Kühler die Luft wieder heraus bringt.

    Bei mir liegt die Temp (Last): ~42 - 46 °C
    :aa

    mfg
    Little Big Man


Temperatur XP2000

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.