Temperaturproblem bei P4 1,8Ghz auf ASROCK GE-PRO-

Diskutiere Temperaturproblem bei P4 1,8Ghz auf ASROCK GE-PRO- im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, habe soeben einen Rechner mit einem 1,8Ghz P4 400Mhz FSB und ein ASROCK GE-PRO-HT Board zusammengebaut. Das board hat ne onboard Grafik und in ...



 
  1. Temperaturproblem bei P4 1,8Ghz auf ASROCK GE-PRO- #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    habe soeben einen Rechner mit einem 1,8Ghz P4 400Mhz FSB und ein ASROCK GE-PRO-HT Board zusammengebaut. Das board hat ne onboard Grafik und in den ddr slots stecken 2 x 512MB DDR Infineon. Die CPU hat beim einschalten im Bios eine Temperatur von 63-69 C (mit original P4 boxed Lüfter). Stecke ich in das selbe system einen 2,4Ghz P4 mit 533FSB hat der eine Temp. von 55-57 c. Die Temperaturanzeige im Bios schwankt aber sehr schnel um 3 bis 5 C. Worann kann das liegen ? Habe schon ein neues 350Watt netzteil getestet. Der gleiche Prozessor läuft aber in nem anderen Rechner mit Asus Board mit 38 C. Die Vcore Spannung ligt bei 1,568V. Komischerweise ist der Kühler nur lauwarm wenn ich ihn anfasse. Aber er sitzt richtig und Wärmeleitpaste ist auch drauf. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte, denn der Rechner sollte Morgen früh ausgeliefert werden. Danke :ac

  2. Standard

    Hallo Trigster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Temperaturproblem bei P4 1,8Ghz auf ASROCK GE-PRO-

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.