TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D

Diskutiere TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, ist es möglich an eine graka mit dvi-i ausgang, einen tft mit dvi-d eingang anzuschließen ? gibt es da entspechende kabel bzw. adapter, weil ...



 
  1. TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D

    hallo,

    ist es möglich an eine graka mit dvi-i ausgang, einen tft mit dvi-d eingang
    anzuschließen ?
    gibt es da entspechende kabel bzw. adapter, weil mir da noch nichts
    unter die augen gekommen ist ?!
    oder ist das nicht möglich (kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen) ?!?

    danke!

    gruss

  2. Standard

    Hallo brunhildegard,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D #2
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Hallo,

    Du nimmst ein DVI-D Kabel und schon passt das.

    Du darfst allerdings kein DVI-I Kabel nehmen, dass würde physikalisch nicht passen.

  4. TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    hi,

    mmmhhhh, wenn ich mir die beiden steckertypen anschaue,
    paßt da keiner auf den anderen, oder ... ???

    z.b. hier zu sehen...
    http://www.de.tomshardware.com/displ...dlagen-07.html

    gruss

  5. TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    doch, da dvi-i gleich dvi-d, nur um RGB erweitert ist, lass dich nicht von dem kreuz bei dvi-i irritieren, der schmale schlitz (bei dvi-d) passt dort rein....also dvi-d kabel nehmen und gut ist!

  6. TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    ja ok, um den größeren schlitz hatte ich mir keine sorgen gemacht,
    eher um die zwei schmalen senkrecht dazu die bei dvi-i nicht zu
    sehen sind !
    also mit anderen worten nochmal: der dvi standart sieht vor, dass man
    ein dvi-d an einen dvi-i stecker anschließen darf und kann,
    ohne irgendwelche kompromisse (signalqualität ect.) einzugehen !
    wenn ja, danke nochmal !!

  7. TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D #6
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Da gibt es überhaupt keine Qualitätseinbußen!
    Die Kombi habe ich jetzt auch:
    DVI-I Ausgang an der Grafikkarte
    DVI-D Eingang am Monitor
    und dazwischen ein DVI-D Kabel

    Der vom US-Hersteller Silicon Image entwickelte DVI-Standard (Digital Visual Interface) steht für digitale Bildübertragung in höchster Qualität. Man unterscheidet die Varianten DVI-D (nur digitale Signale) und DVI-I (auch analoge Signale).

  8. TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    danke,
    für alle erklärungen, werde demnächst tft-atmosphäre genießen !

    ... ach ja übrigens noch, die erste erklärung die mir von einem
    saturn-mitarbeiter aus der pc-abteilung gegeben wurde, bei der
    ich mich dankend verabschiedet hatte, war..."..ja da müssen sie
    die grafikkarte austauschen..." ....... häääääääääääääähhhhhh ????
    so weit mir da zumindest schon bekannt war, ist ja, dass fast alle
    grakas mit dem dvi-i-ausgang produziert werden, oder !?!
    saturn - da werden sie geholfen !!!

    gruss und gute nacht !


TFT-Anschluss digital DVI-I / DVI-D

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dvi-d kabel obi

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.