TFT besser als Röhrenmonitor?

Diskutiere TFT besser als Röhrenmonitor? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also gut. ich warte noch auf günstige TFT's die auch was leisten. ich hab einen röhrenbildschrim 19'' ''Philips Brillance 107p4'' (flachbildröhre ich hasse diese wölbungen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 57 bis 64 von 74
 
  1. TFT besser als Röhrenmonitor? #57
    Mitglied Avatar von Rekain

    Mein System
    Rekain's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2800+ boxed, barton
    Mainboard:
    ABIT NF7-S V2.0, nForce2 Ultra 400
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM XMS Kit Pro Series 1024MB
    Festplatte:
    Maxtor 7200RPM 80GB IDE 133
    Grafikkarte:
    Sapphire Atlantis Radeon 9800 Pro, 128MB
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Philips Brilliance107p4 flatscreen 17''
    Gehäuse:
    Lian LI PC70
    Netzteil:
    Tagan 380watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    NEC ND-3500A

    Standard

    Also gut.

    ich warte noch auf günstige TFT's die auch was leisten.

    ich hab einen röhrenbildschrim 19'' ''Philips Brillance 107p4'' (flachbildröhre ich hasse diese wölbungen bei normelen bildschirmen) 250 euro

    mein bruder hat einen TFT 19'' um 200 euro von belia oda so ^^''

    und ich hab mich geärgert das er sich den gekauft hat. (negativ)

    sobald er nämlich auf AF:4 und AA:2 geht im grakatreiber (radeon 9700pro von hercules) flakert der bildschirm in jeden spiel bei einer auflösung von 1024x768.

    als ich das gesehen hab hat mich das so dermaßen abgeschreckt von TFT das ich meinen flachbildschirm noch 2-3 jahre behalten werde bis sehr gute TFT nur mehr 200-300 euro kosten dann wird zugeschlagen ^^

    dabei soll gesagt sein das man gerade beim bildschrimkauf auf marken achten solte wegen der strahlung und so.

    dabei haben comp bildschirme nicht mal annähernd so viel strahlung wie ein fernseher aber man solte trozdem nach jeder stunde 10 minuten pause für die augen machen (mach ich schon seit 3 jahren)

  2. Standard

    Hallo paTrick01,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TFT besser als Röhrenmonitor? #58
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von paTrick01

    Standard

    Ja das hat aber jetzt nicht wirklich viel mit meinem Anliegen bzw. Frage zu tun..... auserdem tft´s strahlen nicht weil sie ja keine Röhre drinnen haben ... und jetzt zur oben genannten Frage:
    Welcher TFT ist SIPS-Technology einer sehr nidriger MS Pixelfehlerklasse 1 und 17"
    Ich finde keinen der diese Anforderungen erfüllt!!

  4. TFT besser als Röhrenmonitor? #59
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    @paTrick01

    Schau doch einfach mal unter den mehr als genug genannten Link www.prad.de
    Ist das denn so schwer?
    Da findest seit kurzem auch eine Kaufberatung, die gerade für dich sehr viel interessantes bietet. Da findeste dann auch Monitore mit (S-)IPS-Panel.

  5. TFT besser als Röhrenmonitor? #60
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von paTrick01

    Standard

    Also möchte mal fragen wenn ich zu einem TN Pannel greife kann ich dan nicht so gut zocken wie mit einem SIPS Pannel??
    Und sollte ich darauf achten das es DVI besitzt und was bringt mir DVI ??
    Es ist ziemlich schwer nen SIPS TFT zu bekommen ich sehe lauter TN Pannels und weis nicht wieso ich ihn mir nicht kaufen sollte auser das mit dem Blickwinkel wobei kann ich dann mit dem TN Pannel auch bilder bearbeiten?

  6. TFT besser als Röhrenmonitor? #61
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Patrick

    Lese einfach mal alles SORGFÄLTIG und langsam durch.

    TN Panel:
    1. TN hat den schlechtesten Blickewinkel aller Paneltypen
    2. TN is ein sehr schnelles Panel zum spielen
    3. TN eignet sich NICHT für Bildbearbeitung
    4. TN kann nicht die ganze Farbpallette darstellen

    S-IPS
    1. Hat einen guten Blickwinkel
    2. Ist ein schnelles Panel welches sich zum spielen eignet
    3. Eignet sich auch für Bildbearbeitung
    4. Kann alle Farben darstellen

    So - das sind grob die unterschiede. Nun musst Du entscheiden. Pixelfehlerklasse 1 gibt es kaum. Wenn Du davor Angst hast kauf Dir KEINEN TFT!

    Die besten 19" TN Panel sollen sein:
    Hyundai L90d+
    BenQ 937s+
    Viewsonic VX912
    Samsung 913N
    Sony PB94

    Die besten 19" S-IPS:
    SCHON TAUSENDMAL geschrieben
    Fujitsu Siemens P19-1A
    Iyama Prolite 481... oder so.. Ka der von Max halt.

    Sodele - wie Du an meinem Test lesen kannst weisst Du was ich von dem Sony und dem Hyundai halte. Leute die Ihn besitzen und kein S-IPS Moni haben merken die schwächen net so sehr und sind auch zufrieden.

    Mehr als Di rhier gesagt wurde kann Dir keiner helfen.

    edit: DVi ist der Digitaleingang bzw. Ausgang. Derzeit haben eigentliche alle Karten sowohl als auch. Also Analog wird noch voll unterstützt. Bei einer guten Graka reicht derzeit Analog. Nur ein Monitor sollte zukunftsicher sein ( Ja beim Moni trifft das sogar noch zu - der soll 3 Rechner überleben - meiner zumindest :D ). Und wenn dann nur noch Karten gebaut werden mit Digitalausgang biste am *****.

  7. TFT besser als Röhrenmonitor? #62
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Also das TN ein paar Nachteile hat ist mir klar!
    Aber wieso bitte können TN nicht alle Farben darstellen?????

    Edit: Sorry hab mich nochmal kundgetan, es gibt TN-Panels die nicht alle Farben darstellen können, bei den TFT macht sich dann ein sogenannter Dithering-Effekt bemerkbar! Ich denke aber das die meisten gescheiten TN-Panels die vollen Farben darstellen können, ich z.b. konnte bei mir noch kein Dithering feststellen.

  8. TFT besser als Röhrenmonitor? #63
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von paTrick01

    Standard

    Also hab mich für einen Samsung SyncMaster 713N 17 Zoll TFT entschieden ich denke das das eine gute Wahl ist und hoffe das mir viel Spaß machen wird mit dem zu zocken und das ich keine Bilder bearbeiten kann seid wann is das so ???

    Ich werd doch noch wohl mit Photoshop arbeiten können!?!?!?!

  9. TFT besser als Röhrenmonitor? #64
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Es gibt kein TN Panel welches alle Farben darstellen kann.

    Schau mal eine DVD auf deinem Monitor und achte dort z.B. auf entsprechende Szenen. Du siehst eine deutliche Abstufung der Farben.

    TN = 16,2 mio Farben. Ist leider so.

    Mach mal Photoshop oder paint an - da kannste beim Farbeimer deutlich erkennen wieviel Farben fehlen. Dort kann man deutlich die linien sehen.

    -------
    kleine arbeiten in Photoshop wirst Du machen können. Aber niemals etwas wirkliches wie z.B. ne Webpage.

    TN ist das schlechteste Panel für derartige Dinge. Es gibt in dem Punkt nichts schlechteres - nur bessere.


TFT besser als Röhrenmonitor?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Iiyama ProLite E431S - flackern

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.