TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung

Diskutiere TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin Da in letzter Zeit auch im PC Bereich immer mehr die Rede von HDMI/HDCP/DVI die Rede ist, bitte ich hier um eine kleine Aufklärung: ...



 
  1. TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung #1
    Mitglied Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung

    Moin

    Da in letzter Zeit auch im PC Bereich immer mehr die Rede von HDMI/HDCP/DVI die Rede ist, bitte ich hier um eine kleine Aufklärung:

    Mein 22er hängt noch an einem oldschool VGA Anschluss, Graka ist aber an einem DVI Adapter angeschlossen.

    Jetzt gibt es ja TFTs mit HDMI, HDCP und DVI Anschluss. Wo genau ist da jetzt der Unterschied hinsichtlich Bildqualität? Oder was kann ich alles mit solchen Anschlüssen anfangen? (googelt: ja aber nix gscheites finden können)
    Und liegt es am VGA Anschluss dass 720p Filme auf meinem TFT so eine schlechte Qualität haben?

  2. Standard

    Hallo Sabre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    vga wird analog übertragen und du musst deinen monitor von hand sauber einstellen...
    dvi überträgt digital und wenn du die native auflösung einstellst, ist es immer scharf
    hdmi ist der nachfolger von dvi, der zusätzlich noch sound übertragen kann und den kopierschutz hdcp unterstützt, was du brauchst, um hd-material von nem player oder so anzugucken (NICHT jedes gerät mit hdmi kann hdcp!)

    also, wenn möglich, nimm irgendwas, aber kein vga

  4. TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    Danke mal für die schnelle Antwort

    Also am besten einen TFT mit HDMI Anschluss?

    Oder ist HDMI nur nötig, wenn man ein peripheres Gerät benutzen will? (DVD player oder HD Fernseher?) Sprich, wenn ich kein solches Gerät neutze brauch ich HDMI nicht?

  5. TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    genau..
    und falls du doch ein hdmi-gerät nimmst, kannst du es per adapter auf dvi laufen lassen

  6. TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    k

    super, danke


TFT: HDMI/HDCP/DVI --> bitte um Aufklärung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

brauchr ich ypnpr mit hdmi
unterschied hdmi hdcp
unterschieder hdcp und hdmi
unterschied hdcp und hdmi

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.