TFT-Monitor

Diskutiere TFT-Monitor im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von mangoJim P.S.: das was fool da geschrieben hat ist meines Wissens nach völliger unsinn!! 1. sind lokale Händler meist viel zu teuer, 2. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. TFT-Monitor #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von fool

    Standard

    Zitat Zitat von mangoJim
    P.S.: das was fool da geschrieben hat ist meines Wissens nach völliger unsinn!!

    1. sind lokale Händler meist viel zu teuer, 2. hast du kein RECHT darauf, und solltest du in die Verlegenheit kommen einen Grund anzugeben gelten Pixelfehler nicht, da TFTs immer einer Pixelfehlerklasse unterliegen, die meisten der Klasse II (Mit der Klasse I werden erst gar keine gebaut, Klasse II lässt irgendwie 3 Pixelfehler zu, und 5 Subpixelfehler oder so), bei Versandhändlern hast du aber laut Gesetz das Recht diese ohne Angabe von Gründen wieder zurückzuschicken! Sollten dich also Pixelfehler immens stören, einfach zurückschicken...

    ALLERDINGS kannst du bei Mediamarkt & Co zumindest mal gucken wie empfindlich du auf schlieren und derartige Phänomene reagierst...
    Wie schön, dass du auch ne Meinung hast! Vorweg sei vielleicht gesagt, dass ich auch ein überzeugter E-Shopper bin aber sehr wohl differenziere, was Sinn macht und was nicht. Und wenn ich mir deinen Post anschaue begegne ich dir eben genauso freundlich und sage dir, dass du in meinen Augen Blödsinn schreibst.

    Ich weiss natürlich über Pixelfehlerklassen bescheid. Die sollen allerdings in der Garantiezeit greifen. Wer Pixelfehler innnerhalb der ersten 2 Wochen bemerkt kann sein Panel auch bei Saturn, Media Markt und Co. ohne Angabe von Gründen zurück geben (du schreibst so als könne man das nur beim Online-Kauf). Ein anderer Grund als Pixel-Fehler wäre ja auch ganz einfach - "der gefällt mir nicht". Ausserdem sagen sie einem bei der Beratung sogar, dass man keinen Grund angeben braucht und Pixelfehlern das Teil getauscht wird!
    Also, Gründe die auf jeden Fall dafür sprechen sind die unkomplizierte Rückgabe und in manchen Fällen (LG-1910S, bei Saturn 420 €) sogar der Preis (wenn Aktionen gefahren werden). Ausserdem natürlich ein schneller und unkomplizierter Service bei Garatiefällen - ich habe in einem solchen Fall Leihweise schonmal ein Ersatzgerät bekommen.

    Gratuliere dir also zu deiner Meinung, die scheinbar jeder hier im Forum haben sollte!

  2. Standard

    Hallo Brain,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TFT-Monitor #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich denke ich werde mir den Monitor dann doch im INternet kaufen, da sie doch um einiges billiger sind und man sie unkompliziert zurückschicken kann. Ich weiß dass das bei 95% aller normalen Händler auch problemlos geht, aber wenn dann halt mal doch nicht, dann steht man da. UNd auch das man sich den Monitor dort mal vorher anschaun lann ist ein großes Plus, aber für mich zählt einfach der Preis, und da sind die E-Händler nicht zu übertreffen.
    Ich bin jetzt noch am überlegen zischen 2 TFTs. Das wären der:
    Acer AL1714, 17": Ist billig, weiß aber nicht ob des ein wirklich guter Monitor ist, laut Angeben scheint er nicht schlehct zu sein, und ein Bekannter hat zu mir auch gesagt er wäre auch zum spielen geeignet)
    BenQ FP767-12, 17": Etwas teuerer, und auch laut so manhcne Tests und Meinungen in Foren kein schlechter Monitor.
    Bei Prad.de schneidet der Siemens auch recht gut ab. Hab den Link mal gepostet. Leider ist er auch der teuerste, hat aber dafür einen DVI.Link: http://www.prad.de/new/monitore/siemens_s17.html
    Also was würdet ihr meinen??
    Mfg,
    Brain

    Edit: Wie wichtig ist eurer Meinung ein DVI Eingang des Monitors???

  4. TFT-Monitor #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    also 1. war das kein Angriff fool, brauchst dich also nicht persönlich angegriffen zu fühlen...

    2. Gibt es halt einen kleinen, aber feinen Unterschied... Laut Gesetz hast du halt bei onlinehändlern das recht darauf den zurückzuschicken, was dir bei nem normalen Händler nicht gegeben ist... Ich weiss zwar das das Saturn etc. eh immer machen weil es die einfach nicht interessiert, aber bei kleineren Händlern oder so gibt das dann schon Probleme..

    3. TFTs liegen ja eben diesen Pixelfehlerklassen unter, damit sie in der Garantiezeit nicht ausgetauscht werden müssen... Kann halt einfach mal passieren (bei 1.3 mio Pixeln pro TFT vll. nich unbedingt ein wunder) und von daher werden die hersteller dir nen vogel zeigen wenn du das deswegen reklamieren willst... sie wären dann arm und wir noch ärmer weil TFTs nämlich immens teurer wären!

    @ Brain: kann dir im 17 " Bereich leider nich helfen, aber ich finde die 19"er sind im Preis / Leistungsverhältnis mittlerweile so gut das sich das in meinen Augen nich mehr lohnt... (muss natürlich jeder für sich selbst wissen) und die Auflösung is auch die gleiche!

    An dem DVI Eingang würde ich nicht sparen, denn das wird denk ich auch die Technik der Zukunft sein... das ist als ob du nen Ferrari mit nem Opel-Motor fährst ;) Dir wird der Unterschied zwar wahrscheinlich kaum auffallen, aber das kutzelt halt schon nen bisschen mehr raus!

    Greetz


TFT-Monitor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.