Thermaltage tr2 470 siletnmod

Diskutiere Thermaltage tr2 470 siletnmod im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von fRaNkLiN Ah, na siehste. Ich weiß nicht, wie sich das NT verhält, wenn kein Lüfter an der Platine angeschlossen ist, aber ich würde ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Thermaltage tr2 470 siletnmod #9
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Ah, na siehste. Ich weiß nicht, wie sich das NT verhält, wenn kein Lüfter an der Platine angeschlossen ist, aber ich würde das Kabel vom neuen Lüfter einfach nach draußen führen (evtl. mit dem Kabelstrang) und an eine Lüftersteuerung oder einen 5/7/9V-Adapter hängen.
    An Marken hätte ich Yate Loon, Papst oder SWiFTech zu empfehlen.

    Da hatte ich wohl was verplant. Dachte an Komplettumbau

    Also das mit der Lüftersteuerung gefällt mir überhaupt nicht... Man hat so keine Kontrolle über die Temperatur im Netzteil.

    Ist das Netzteil temperaturgesteuert? Dann sollte es reichen einen Lüfter mit nem besseren Lager und einer etwas geringeren Drehzahl einzubauen. Du solltest dir aber über die Risiken im Klaren sein. Ein Netzteil reißt beim Sterben meist noch andere Komponenten mit in den Tod. Gerade im Sommer ist gute Kühlung daher Pflicht!

  2. Standard

    Hallo terra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thermaltage tr2 470 siletnmod #10
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX Beitrag anzeigen
    Da hatte ich wohl was verplant. Dachte an Komplettumbau

    Also das mit der Lüftersteuerung gefällt mir überhaupt nicht... Man hat so keine Kontrolle über die Temperatur im Netzteil.

    Ist das Netzteil temperaturgesteuert? Dann sollte es reichen einen Lüfter mit nem besseren Lager und einer etwas geringeren Drehzahl einzubauen. Du solltest dir aber über die Risiken im Klaren sein. Ein Netzteil reißt beim Sterben meist noch andere Komponenten mit in den Tod. Gerade im Sommer ist gute Kühlung daher Pflicht!
    Ein 120er hat auch bei 7V noch einen sehr guten Luftdurchsatz, und die meisten Lüftersteuerungen kommen sowieso nicht unter 7V.
    Dass ein Netzteil mit einem Lüfter auf 5V sofort stirbt, ist doch Käse... selbst bei Sommertemperaturen...

  4. Thermaltage tr2 470 siletnmod #11
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Kommt ganz drauf an, was er einbaut. Wenn ich da an die 120er von Skythe denke, die bei 12 Volt schon nur noch 800 U/min liefern, da kommt bei 7Volt nicht mehr viel ;)

    Von "sofort sterben" hab ich nicht gesprochen, nur ist eine dauerhafte Überhitzung des Netzteils (weil er keine Chance hat, die Temperatur im Innern zu kontrollieren) definitiv eine Gefahr.

    EDIT: Was ist mit nem Semi-Passiv-Netzteil?! Da kannste bei Bedarf den Lüfter einschalten. Handhabe ich hier genauso :) Ist mir sonst auch zu laut ;)

  5. Thermaltage tr2 470 siletnmod #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    jo ich hatte bereits mal so eins im auge.. aber ich habe nach tests die meinung dass es keine Semi-Passiv TN`s mit guter Quali gibt.
    Ausser du weiss gerad eins...

    Man könnte auch einen Sensor ins NT einbauen


    Aber ich könnte ja einfach den Papst anhängen, die haben doch nen guten durchsatz?


    gruss
    terra

  6. Thermaltage tr2 470 siletnmod #13
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Also ich hab nen Elan Vital, aber soweit ich informiert bin, stellen die keine Netzteile mehr her. Bin da auch nicht auf dem aktuellsten Stand, sorry.

    Mit nem Papst bist du auf der sicheren Seite, vor allem, was Zuverlässigkeit angeht. Vielleicht solltest du auch erstmal deinen Lüfter ausbauen, nach der Bezeichnung schauen und dann im Internet nachforschen, ob du den Luftdurchsatz des Quirls herausbekommst, das könnte zur Orientierung hilfreich sein!

  7. Thermaltage tr2 470 siletnmod #14
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Elan Vital stellt noch Netzteile her, nur dass die jetzt unter dem Label NesteQ produzieren. Die Qualität ist die alte
    Netzteile Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

  8. Thermaltage tr2 470 siletnmod #15
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    War das mit der Qualität ne Anspielung? Also ich hab, genauso wie ein Kumpel, keinerlei Probs mit dem Netzteil. Funktioniert tadellos, wie am ersten Tag!

  9. Thermaltage tr2 470 siletnmod #16
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nö, das war keine Anspielung, sondern ne Empfehlung. Hab nie angezweifelt, dass die was taugen :)


Thermaltage tr2 470 siletnmod

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

thermaltage

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.