Thunderbird von selbst zerbröselt?

Diskutiere Thunderbird von selbst zerbröselt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe folgendes Problem... Habe noch bis spät in die Nacht am PC gesessen (wie immer) und hatte so um die 55 Grad. Null ...



 
  1. Thunderbird von selbst zerbröselt? #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem...
    Habe noch bis spät in die Nacht am PC gesessen (wie immer) und hatte so um die 55 Grad. Null Probleme. Am nächsten Tag konnte ich meinen PC nicht mehr hochfahren. Auf dem Monitor steht standby. Festplatten arbeiten kurz, nichts piept, led-lämpchem auf mb leuchtet. nur der CPU-kühler bleib fast kalt. also kühler und Spacer runter. In der paste sah ich schon einen dunkleren Fleck. Bin also mit dem Finger drübergefahren und hatte Krümel drauf. Also Paste ab und siehe da: Längsseite von der DIE auch ab!
    Nun die Frage: kann eine CPU schon erst nach 2 Monaten Problemlosen Betrieb zerbröseln? Könnte sich die Spannung irgendwie beim Abkühlen erhöht haben?Habe zur Zeit einen Titan Majesty Twin drauf gehabt, der auch schwer drauf ging.

    Habt Ihr sowas auch schonmal erlebt???

  2. Standard

    Hallo zappel0815,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thunderbird von selbst zerbröselt? #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Habe den selben Lüfter gehapt, wie du und mir den Prozzi sehr leicht beschädigt, lauft aber noch. Weil der Lüfter ne vertiefung hat, und beim aufdrücken, den DIE Zerstören kann, vermutlich ist dein Prozzi im kaputt.

  4. Thunderbird von selbst zerbröselt? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    tja, dachte ich mir schon...
    bin eigentlich der Meinung, das der Titan deshalb nicht so toll ist. Kühlt gut, aber die Montage ist ein Krampf.
    Hatte erst gedacht, der Spacer sei zu dünn...

  5. Thunderbird von selbst zerbröselt? #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also, wenn Du nach dem Ausschalten nichts gemacht hast, Comp.nicht bewegt etc.  dann verwundert mich das schon.

    Allerdings habe ich mal gehört, das man die Titan-Lüfter sowiso nicht zusammen mit Spacern nutzen soll, das die Lüfter unten einen Rand haben, die den Kontakt zum Prozzi verschlechtern bzw. dann nicht richtig sitzen..(...wenn man nicht vorher Schleifpapier besorgt hat...)


Thunderbird von selbst zerbröselt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.