TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks

Diskutiere TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin Teccers So also wie der Titel schon sagt hab ich eine MSI 4200TI 64 mb in meinen Firmenrechner eingebaut! Die Graka hab ich weil ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks

    Moin Teccers

    So also wie der Titel schon sagt hab ich eine MSI 4200TI 64 mb in meinen Firmenrechner eingebaut! Die Graka hab ich weil defekter Lüfter günstig von einem Kumpel erstanden. Den Lüfter hab ich gegen einen Thermaltake G4 ausgetauscht.

    Der Rechner hat 512 mb Noname, einen Pentium IIIE 800 Coopermine und das ganze werkelt auf einen ASUS CUSL2 Board. Als Benchmark hab ich 3DMark2001 SE build 330 verwendet. Damit hab ich 5224 Pkt. erreicht!

    Frage, ist das ein guter Wert? Wo kann ich noch Leistung rauskitzeln? (vielleicht fsb übertaktung?) oder die Graka übertakten?

    Der Rechner sollte halt stabil Dauerlaufen!

    Gruß Michl

    edit: OS ist im übrigen XP SP2

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    also der wert ist merh als in ordnung...und ocen bringt net sooo viel

  4. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    ...was haste denn damit vor? Is Dir sooo laaangweilig im Büro (wohl Beamter oder was?), dassde da zocken musst, oder waaas?*ggggggg* Pass auf, dass Dich der Chef nich erwischt - obwohl wär schon cool, ne Abmahnung wegen "Spielens von Gothic 1 während der Arbeitszeit" - würd ich mir einrahmen und ins Klo hängen*ggg*! Aber pass bloß auf, dass der Schläfer Deine wichtigen Daten nich frisst! Und nich zuviele Grüne Novizen rauchen, sonst kriegste noch ne Abmahnung...*lol*

    Nee - im Ernst: Viel wirste da nich mehr rausholen und obs stabil läuft kannste nur ausprobieren mit Memtest.

  5. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    ...was haste denn damit vor? Is Dir sooo laaangweilig im Büro (wohl Beamter oder was?), dassde da zocken musst, oder waaas?*ggggggg* Pass auf, dass Dich der Chef nich erwischt - obwohl wär schon cool, ne Abmahnung wegen "Spielens von Gothic 1 während der Arbeitszeit" - würd ich mir einrahmen und ins Klo hängen*ggg*! Aber pass bloß auf, dass der Schläfer Deine wichtigen Daten nich frisst! Und nich zuviele Grüne Novizen rauchen, sonst kriegste noch ne Abmahnung...*lol*

    Nee - im Ernst: Viel wirste da nich mehr rausholen und obs stabil läuft kannste nur ausprobieren mit Memtest.
    *lol* :c035:

    1. hab ich einen 3D Bildschirmschoner laufen. 3D Meerwasseraquarium! Der ist mit der alten Graka nicht gscheid gelaufen!
    2. Bis ich selbständig und mein eigener Chef! *ggg*
    3. Grüne Novizen rauchen? Du bringst mich auf einen coolen Gedanken! *ggg*
    4. Bin bei nVidia nicht so firm. Daher die Frage ob das ein guter Wert ist!

    Aber wenns passt dann soll es so sein! :a115: THX im übriggen für die Antworten!

    Gruß Michl :)

  6. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Ti4200 ist schon eine gute Karte, sie wird nur von der Hardware nicht ausgereizt...

    den 3D-Quark kannste eh vergessen, wichtiger ist, ob die Karte Deinen Erwartungen entspricht, also Deine Software (z.B. 3D-Aquarium) auf dem Arbeitsrechner dadurch gut läuft...

  7. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #6
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Die Ti4200 ist schon eine gute Karte, sie wird nur von der Hardware nicht ausgereizt...
    Und das beste ist ich hab sie um 15 € erstanden! *grins*

    Gruß Michl :)

  8. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #7
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ein neues Problem! Der Lüfter der Graka ein Thermaltake G4 ist ziemlich laut.

    Kann ich da ein Poti einbauen und runterdrehen? Oder ist die Gefahr ein Überhitzung zu gross? Oder wie wäre es mit einem 9 V Widerstand? Die Karte ist im übrigen nicht übertaktet!

    Gruß Michl

  9. TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    9V-Widerstand???!!??? Also erstens werden Widerstände nach ihrem inneren Widerstand spezifiziert - und den misst man in "Ohm" und nicht in "Volt" (das ist die Spannung!) - und zweitens läuft der Lüfter, da er an der Graka direkt angeschlossen, ja schon mit 5V und nich mit 12V- was Du wahrschinlich meinst...

    Haste den Originalkühler noch? Der is nämlich um einiges leiser... und wennde nich ocen willst, reichter genauso!

    Und wenns ganz leise sein soll, takteste die GPU runter auf, sagmer mal, 175MHz und kühlst se passiv - oder tauschst die Karte gleiche gegen ne GF 2MX oder 4MX, die sind fast immer passiv. Und die Leistung reicht in beiden Fällen wohl immer noch fürs Meerwasseraquarium *gggg*....


TI4200 in Firmenmöhre und Benchmarks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.