TV-Karte

Diskutiere TV-Karte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich möchte gerne wieder GIGA-TV gucken. Die Frage ist nur wie ich das am besten anstellen soll. Seid 2005 Stahlt GIGA kein GIGA-TV mehr ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. TV-Karte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard TV-Karte

    Hi,
    ich möchte gerne wieder GIGA-TV gucken.
    Die Frage ist nur wie ich das am besten anstellen soll.
    Seid 2005 Stahlt GIGA kein GIGA-TV mehr übers Kabel aus, sondern nur noch übers Internet oder per Satellit.

    Weil ich mir ja bald einen neuen Computer kaufen werde, wollte ich mir in diesen Computer auch eine passende TV-Karte einbauen lassen, womit ich dann GIGA-TV wieder empfangen kann.
    Diese Karte sollte nur GIGA perfekt (z.B. auf 1024x768) und wenn möglich ohne große Verzögerungen an meinen Computer bzw. an die TV-Karte senden können.

    Das sind die Karten die ich zur Auswahl habe.

    Empfangen über…
    Kabel: Kabel Deutschland
    ASTRA: Hier die Einstellungen für den Empfang:
    SatellitASTRA
    Position19,2º Ost
    Transponder103
    Polarisation horizontal
    Downlinkfrequenz 12.460,5 MHz
    Symbolrate27,5 MSymb/s
    FEC3/4
    Kodierungunverschlüsselt
    Service-ID661

    Dexatek iTEK DK-5701 DVB-S PCI Card
    Pinnacle PCTV Analog PCI 50i

    Terratec Cinergy HT PCI

    Hauppauge WinTV PCI FM

    Hauppauge WinTV - HVR-1100 DVB-T/Analog

    TechniSat SkyStar 2

    Pinnacle PCTV Analog Pro PCI 110i

    Pinnacle PCTV HYBRID Pro PCI 310i

    Hauppauge WinTV NOVA-S PLUS

    Terratec Cinergy 1200 DVB-S

    Hauppauge Nova T 500

    Terratec Cinergy 2400i DT PCIexpress

    Hauppauge WinTV - HVR-1300 DVB-T/Analog

    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    Hauppauge WinTV HVR 3000

    Hauppauge WinTV PVR 350

    Technisat SkyStar HD

    Hauppauge WinTV HVR-4000 00 DVB-S/-S2/-T/analog



    Ich glaube mal das ich auf ASTRA GIGA gucken muss, oder?

    Wie ist da die Bildqualität?

    Wie lange dauert es bis ich das Bild erhalte? (Also von deren Bewegungen bis ich die sehe?)

    Ist das Kostenlos? (Außer die Hardware)

    Wie stark ist die Empfangsqualität?



    Ich wohne in Hessen 37287 Wehretal, in einem Dorf mit kleinen Bergen.

    Könnte es da zu Problemen kommen?



    Danke für eure Hilfe.

    Mfg

  2. Standard

    Hallo LeonLeon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TV-Karte #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kann man den Stream aufnehmen?
    Also nicht als nicht eingelogt, sondern als eingelogter?
    Z.B. ein Stream aufzeichnungs Addon für den WMP.
    Das der WMP das aufnimmt was er wiedergibt und dann auf dem Desktop abspeichert. Gibt es so was?

  4. TV-Karte #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Windows Media Bläher hat doch nichts damit zu tun...

    Eine gute Sat-Karte wäre diese (im anderen Thread bereits genannt): http://www.technotrend.de/2702/TT-budget__S-1500.html

    Es ist bei jeder Karte eine Software dabei, mit der Du auch aufnehmen kannst.

    Wie ist da die Bildqualität?
    Besser als über Internet-Streams, 3MBit (bei kleinen Sendern wie Giga, große Sender wie ARD & Co. haben mehr, z.B. 6MBit) hast Du über Internet bestimmt nicht als Stream. Die Bildqualität ist besser als über Kabel.

    Ist das Kostenlos? (Außer die Hardware)
    Laufende Kosten hättest Du mit Sat nicht. Höchstens GEZ, aber da Du wohl einen Fernseher hast, brauchst Du für den Rechner keine GEZ-Gebühren zahlen.

    Ich wohne in Hessen 37287 Wehretal, in einem Dorf mit kleinen Bergen.

    Könnte es da zu Problemen kommen?
    Richtung Süden sollte nicht verbaut sein. Kannst Dich anhand anderer Sat-Schüsseln orientieren, worauf die ausgerichtet sind.

    Wie stark ist die Empfangsqualität?
    Bei freiem Sichtkontakt zum Satelliten hervorragend, habe gelegentlich Bildaussetzer bei Gewitterschauern, aber das ist normal.


    Falls Du eine Schüssel anbauen (lassen) musst, muss der Vermieter mit einverstanden sein!

  5. TV-Karte #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Windows Media Bläher hat doch nichts damit zu tun...

    Eine gute Sat-Karte wäre diese (im anderen Thread bereits genannt): TT-budget® S-1500

    Es ist bei jeder Karte eine Software dabei, mit der Du auch aufnehmen kannst.

    Besser als über Internet-Streams, 3MBit (bei kleinen Sendern wie Giga, große Sender wie ARD & Co. haben mehr, z.B. 6MBit) hast Du über Internet bestimmt nicht als Stream. Die Bildqualität ist besser als über Kabel.

    Laufende Kosten hättest Du mit Sat nicht. Höchstens GEZ, aber da Du wohl einen Fernseher hast, brauchst Du für den Rechner keine GEZ-Gebühren zahlen.

    Richtung Süden sollte nicht verbaut sein. Kannst Dich anhand anderer Sat-Schüsseln orientieren, worauf die ausgerichtet sind.

    Bei freiem Sichtkontakt zum Satelliten hervorragend, habe gelegentlich Bildaussetzer bei Gewitterschauern, aber das ist normal.


    Falls Du eine Schüssel anbauen (lassen) musst, muss der Vermieter mit einverstanden sein!

    OMG.
    MAN ICH WILL DEN STREAM PER WINDOWS MEDIA PLAYER AUFNEHMEN.
    WIESO SOLLTE ICH MIR DANN EINE TV KARTE KAUFEN?
    DER STREAM GEHT ÜBERS INTERNET UND NICHT ÜBER ASTRA.

    DEPP

  6. TV-Karte #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zitat Zitat von LeonLeon Beitrag anzeigen
    OMG.
    MAN ICH WILL DEN STREAM PER WINDOWS MEDIA PLAYER AUFNEHMEN.
    WIESO SOLLTE ICH MIR DANN EINE TV KARTE KAUFEN?
    DER STREAM GEHT ÜBERS INTERNET UND NICHT ÜBER ASTRA.

    DEPP
    Dafür müsste es schonmal ne Verwarnung geben...

    Weil ich mir ja bald einen neuen Computer kaufen werde, wollte ich mir in diesen Computer auch eine passende TV-Karte einbauen lassen, womit ich dann GIGA-TV wieder empfangen kann.
    Noch Fragen? In diesem Thread geht es um Empang über Astra, die von Dir gestellten Fragen sind beantwortet.

  7. TV-Karte #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von LeonLeon Beitrag anzeigen
    OMG.
    MAN ICH WILL DEN STREAM PER WINDOWS MEDIA PLAYER AUFNEHMEN.
    WIESO SOLLTE ICH MIR DANN EINE TV KARTE KAUFEN?
    DER STREAM GEHT ÜBERS INTERNET UND NICHT ÜBER ASTRA.

    DEPP
    Du fällst hier öfter durch unangemessene Ausdrucksweise auf. Zügle dich mal etwas, sonst ist schnell Schluss...

  8. TV-Karte #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Dafür müsste es schonmal ne Verwarnung geben...

    Noch Fragen? In diesem Thread geht es um Empang über Astra, die von Dir gestellten Fragen sind beantwortet.
    Mir doch egal.
    Meine Fragen über ASTRA sind HIER nicht beantwortet wurden. In einem andere Foren wurde die beantwortet!!!

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Du fällst hier öfter durch unangemessene Ausdrucksweise auf. Zügle dich mal etwas, sonst ist schnell Schluss...
    Ich werd hier eh nicht mehr auffallen, weil ich in diesem lächerlichen Forum nichts mehr schreiben werde. Und auch nicht mehr in dieses Forum surfen werden.

  9. TV-Karte #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Tschüß alter... hehehe


TV-Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

itek dk 5701

ITEK DK 5701 software

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.