TV OUT

Diskutiere TV OUT im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, meine Freundin hat einen neuen Laptop und möchte diesen gern an ihren Fernseher anschliessen. Die Grafikkarte ( R adeon™ Xpress 200M) hat zwar einen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. TV OUT #1
    Newbie Standardavatar

    Standard TV OUT

    Hallo,

    meine Freundin hat einen neuen Laptop und möchte diesen gern an ihren Fernseher anschliessen.
    Die Grafikkarte (
    Radeon™ Xpress 200M) hat zwar einen TV-Ausgang, aber leider nur über VGA. Wie verbindet man jetzt am besten den Laptop mit dem Fernseher?

    Danke im Voraus.

  2. Standard

    Hallo sub_style,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TV OUT #2
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    musst schon dazu schreiben um was für einen Fernseher es sich handelt bzw. was für Anschlüsse dieser hat (denke mal Röhre mit Scart)

  4. TV OUT #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ist einer von Tevion, mit Röhre und Scartanschluss. Vorne sind noch ein gelber bzw. weißer Stecker.

  5. TV OUT #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Grafikkarte (Radeon™ Xpress 200M) hat zwar einen TV-Ausgang, aber leider nur über VGA.
    Dann ist es kein TV-Out, sondern VGA-Out. Bei analogem TV-Out gibt es S-Video, Composite (einzelne Cinchbuchse) und neuerdings (bei Laptops wohl kaum) über eine Kabelpeitsche Component-Video (HDTV).

  6. TV OUT #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Dann ist es kein TV-Out, sondern VGA-Out. Bei analogem TV-Out gibt es S-Video, Composite (einzelne Cinchbuchse) und neuerdings (bei Laptops wohl kaum) über eine Kabelpeitsche Component-Video (HDTV).
    Hmm, das steht auf der ATI-HP
    TV Out
    • Integrated TV encoder with an on-chip DAC (simultaneous output for TV and CRT is not supported)
    • Support for Macrovision 7.1 copy protection standard
    • 1024x768 32bpp support
    • CGMS-A DVD copy management support in VBI
    ,aber kann man den Laptop nicht trotzdem irgendwie an den Fernseher anschliessen?

  7. TV OUT #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was hat sie denn für ein Laptop?

  8. TV OUT #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Was hat sie denn für ein Laptop?
    Diesen hier FSC AMILO Li 1718 - 4 students -

  9. TV OUT #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Beim nächsten Mal bitte auf die Herstellerseite, da bekommt man mehr Infos (z.B. Datenblatt)!

    Das Notebook hat kein TV-Out. Ein Anschluss an den Fernseher ist nur über einen Adapter möglich, der das Signal vom VGA-Out auf Scart oder S-Video umsetzt.


TV OUT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.