Unerklärbares Einfrieren des Systems

Diskutiere Unerklärbares Einfrieren des Systems im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, mein System stürzt sporadisch einfach so ab. Das Bild bleibt stehen und es hilft nur noch ein Hardware-Reset. Dabei ist es egal, was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Unerklärbares Einfrieren des Systems #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,


    mein System stürzt sporadisch einfach so ab. Das Bild bleibt stehen und es hilft nur noch ein Hardware-Reset. Dabei ist es egal, was ich gerade mache. Selbst bei harmlosen Anwendungen kommt es vor. (sowohl in Win, als auch in Linux)
    Zudem läuft er manchmal mehrere Tage durch, dann wieder mal nur 2 Stunden. Ich habe auch schon die VCore verändert, aber ohne Erfolg. Auch das BIOS hab ich auf FAILSAFE zurückgestellt...nichts.
    Komischerweise wird die TV-Karte nicht davon beeindruckt. Sie spielt auch mit eingefrorenem System - wenn auch nur Ton (weil das Bild ja steht...)
    Die Temp. liegt auf der CPU bei ca. 52 Grad und beim System auf ca. 40 Grad.


    Die Konfiguration ist: Duron 1200, Epox 8KTA+, 2x128MB SD-RAM (133), GeForce2MX, Maxtor 60GB.


    Hat vielleicht einer ne Ahnung, woran das liegen könnte?


    Vielen Dank im Voraus, Jan

  2. Standard

    Hallo munkmill,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Unerklärbares Einfrieren des Systems #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh...ich vermute mal ein IRQ Problem oder ein Speicherproblem.

    Poste mal deine IRQ Belegung.

  4. Unerklärbares Einfrieren des Systems #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hm, also nun wieder ein neues Mal: System ist eingefroren, aber Maus ging noch und der Brenner hat seine Aufgabe bis zum Ende durchgeführt...Leider musste ich danach resetten...

    Die IRQ-Belegung (ich habe die seriellen Ports mal abgeschalten):

    IRQ 0: timer
    1: keyboard
    2: kaskadiert
    3: acpi
    4: ?
    5: bttv (TV Karte)
    6: ?
    7: ?
    8: Real Time Clock
    9: ?
    10: usb, usb, eth0
    11: via82cxxx, es1371, eth1
    12: nvidia
    13: ?
    14: ide0
    15: ide1

    Hm, also einige sind mehrfach belegt. Nur der IRQ der Graka, an den ich eigentlich gedacht hatte, ist normal...

    MfG und Danke im Voraus, Jan

  5. Unerklärbares Einfrieren des Systems #4
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    welche graka treiber benutzt du?

  6. Unerklärbares Einfrieren des Systems #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Teste doch mal die Speichermodule einzeln und nimm alle nicht benötigten Teile aus dem Rechner. Wie sind die Temperaturen bei offenem Gehäuse ?
    Wie stark ist eigentlich dein Netzteil (Stromstärke auf 3 V und 5 V Schiene) ?
    Chipsatz Treiber von Via installiert ?

  7. Unerklärbares Einfrieren des Systems #6
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    hast schonmal die tv-karte in der 4 probiert ?

  8. Unerklärbares Einfrieren des Systems #7
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Wie ein richtiger Freeze hört sich das aber nicht an, wenn alles bis auf die Graka weiterläuft. Passiert das denn auch wenn du die TV Karte zu Testzwecken rausnimmst? Wo hast du die IRQ Tabelle abgelesen, unter Windows?

    MfG

  9. Unerklärbares Einfrieren des Systems #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh...könnte auch mit der Platte zusammenhängen.
    Lad dir mal von Maxtor ein Diagnose Tool herunter.


Unerklärbares Einfrieren des Systems

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.