Ups, was nun? *g*

Diskutiere Ups, was nun? *g* im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; was sagt eigentlich der Gerätemanager ? erkennt der die Laufwerke korrekt ? (nur wenn der Fehler mittlerweile noch ni gefunden wurde ;) )...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Ups, was nun? *g* #9
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    was sagt eigentlich der Gerätemanager ? erkennt der die Laufwerke korrekt ?

    (nur wenn der Fehler mittlerweile noch ni gefunden wurde ;) )

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ups, was nun? *g* #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sind die IDE Roundkabel nich extra gerdreht, weil die ja normal 40 adrig mit 40 schutzleitern zur isolierung sind. wenn du die ja jetzt durchgeschnibbelt hast, kannste nich mehr udma100 fahren, weil die kabel nich mehr geschirmt sind... oder kennst du dich damit aus???

  4. Ups, was nun? *g* #11
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    also, ich habs folgendermaßen gemacht: alle 10 Kabel einen Schnitt gesetzt und dann übereinander zusammengebunden mit Kabelbinder. Ohne Probs. :bj


Ups, was nun? *g*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.