uralt IBM Cyrix

Diskutiere uralt IBM Cyrix im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Wenn ich mein DVDrom laufwerk (toshiba-M1702 oder irgendwie so heisst das) an meinen alten PC ansteck, dann geht nur folgendes: strom anstecken, nud sonst ...



 
  1. uralt IBM Cyrix #1

    Standard

    Hi!

    Wenn ich mein DVDrom laufwerk (toshiba-M1702 oder irgendwie so heisst das) an meinen alten PC ansteck, dann geht nur folgendes:

    strom anstecken, nud sonst nichts, kein ide... dann rennt das laufwerk, zumindest knan ich cd rein, raus...

    wenn ich stromkabel+ide-kabel ansteck, dann rennt nichts mehr :-(
    er findet das laufwerk einfach nicht!

    was ist der grund???

    liegt es daran, dass es ein DVD-rom ist, udn der alte pc sowas net "kennt"?

    danke!
    GRUSS
    KITT

  2. Standard

    Hallo KITT,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. uralt IBM Cyrix #2
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    ist dein dvd-lw richtig gejumpert???...wird es im bios erkannt?

  4. uralt IBM Cyrix #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    IDE-Kabel falsch herum ? Die rote Ader des Kabels muss zum Stromanschluss des Laufwerks zeigen...


    Was hat das aber mit dem Cyrix 150 + zu tun ?
    Nenne die Threads in Zukunft bitte nachdem tatsächlichen Problem.

  5. uralt IBM Cyrix #4
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    die headline des threads heißt wahrscheinlich so, weil nicht bekannt ist, ob die leistungsfähigkeit des cyrix (hier in verbindung mit einem dvd-lw) ausreichend ist... :9

    es sollte aber reichen denke ich...zumindest, dass es erkannt wird...

  6. uralt IBM Cyrix #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hat aber nichts mit dem Problem zu tun... ?!?

    Aber in dem Fall kann ich ihn beruhigen... mit selbigem Prozessor, konnte ich sowohl einen Brenner als auch ein DVD Laufwerk korrekt betreiben.

    Ist nur die Frage welchen Sinn das macht,... die Rechenleistung reicht nicht aus um DVD's ruckelfrei abspielen zu können.

  7. uralt IBM Cyrix #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi!

    heretic hat recht, da ich net weiss wie das mainboard heisst hab ich cyrix egschrieben, hätte aber auch noch dvd-prob dazuschreiben können oder so, sorry.

    ich probiers mit dem ide-stecker nochmal!


uralt IBM Cyrix

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.