USB 2.0 HDD wie verifizieren?

Diskutiere USB 2.0 HDD wie verifizieren? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen! Ich hab mir eine externe USB 2.0 Platte gekauft und sie an meinem Rechner angeschlossen. Sie wird erkannt und man kann auch Problemlos ...



 
  1. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage USB 2.0 HDD wie verifizieren?

    Hallo zusammen!

    Ich hab mir eine externe USB 2.0 Platte gekauft und sie an meinem Rechner angeschlossen. Sie wird erkannt und man kann auch Problemlos drauf zugreifen.
    Allerdings benötige ich zum Kopieren von ca. 10 GB etwa 2 Studnen was mir dann doch etwas langsam vorkommt.
    Passt das oder läuft die Platte doch eher auf USB 1.1 ?

    Konfig:
    Asus A8N Delux
    WIN XP Prof. 64bit

    in der Systemsteuerung wird der USB Controller als "Standard Enhanced PCI USB Controller" angezeigt und auch im BIOS ist USB 2.0 aktiviert.

    Kann man irgendwo festellen ob ein an USB angeschlossenes Gerät USB 1.1 oder USB 2.0 verwendet?

    Danke

  2. Standard

    Hallo dormi98,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #2
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Es wäre gut zu wissen welche externe USB Platte du hast! Dann kann man weiterschauen!

  4. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    Ich würde es einfach mal mit nem Benchmark-Tool, wie z.B. HD Tach testen. Bei meinem alten Epox-Board wird USB 2.0 nur von den hinteren Anschlüssen unterstützt, Front-USB unterstützt da nur USB 1.1.
    Mein USB-Gehäuse schafft je nach Festplatte laut HD-Tach zw. 24 und 27MB/s an USB 2.0.

  5. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erstmal danke für die Hinweise.
    Es handelt sich um eine Medion HDDrive 2 Go. Hab gleich selbst etwas rumgesucht, aber nix verwertbares gefunden.
    Habe die Platte sowohl an den Front USB als auch an den USB Anschlüssen hinten angehängt. Das hat mal keinen Unterschied gemacht.

    Der HD Tech Test erstaunt mich allerdings ganz schön. Laut dem Programm sind etwa 34 MB/s möglich. Demnach müsste ich 15GB in etwa 10 min kopieren könnnen. Ich hab meinen Versuch aber nach 30 min und etwa 15% kopierten Dateien abgebrochen.

  6. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #5
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Naja, die Platte unterstütz ja USB 2.0! Suche mal im BIOS nach ner Option von USB! Bei manchen kann man das einstellen ob man USB 1.0 oder 2.0 will!



    EDIT: Die Platte macht laut Medion 480mbit/sek, spricht 60MB/s!

  7. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    480MBit/s ist das Maximum, was USB2.0 bietet. Also eine reine Marketing-Angabe von Medion, die nix über die tatsächliche Geschwindigkeit sagt.
    Wenn HD-Tach (durchgängig) ca. 34MB/s anzeigt, scheint die Platte selber ja mit USB2.0-Speed angesprochen zu werden. Warum das Kopieren selber aber nur mit USB1.1 geschieht, erscheint mir rästselhaft.
    Könnte ein Treiberproblem sein.

    Gruß, MagicEye

  8. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, ich glaub ich hab es jetzt rausgefunden.
    Ich habe die Platte eigentlich gekauft um Daten von einer bestimmten Platte zu sichern und so wie es aussieht habe ich gut daran getan, denn die dürfte irgendwie nichtmehr ganz in Ordnung sein und damit die Ursache für die langsamen Kopiervorgänge sein. Habe jetzt zu Testzwecken mal 4 GB von einer anderen Platte aus auf die USB Platte kopiert und das war dann schon ganz ok - ca. 10 min.
    Das Problem lag also an der Platte von der ich weg kopiert habe. Sorry habe vorher einfach nicht dran gedacht.
    Jetzt zieh ich das halt durch und kopier mal ein paar Stunden, wer weiß wie lang es das alte teil noch macht.

    Danke für die Hilfe

  9. USB 2.0 HDD wie verifizieren? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ist für die betreffende Platte denn der UDMA-Modus aktiviert?
    Könnte auch ein Grund sein.
    Defekte Platten haben eher Lesefehler o.ä., aber sind nicht einfach nur langsam.


USB 2.0 HDD wie verifizieren?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

usb verifizieren

verifizieren hdd

ferfizieren festplatte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.